Zu Besuch bei Freunden in Frankfurt – meine L`occitane Produkte to Go

L'occitane 2. Feb. 2022

Frankfurt war nie eine Stadt, die mich gereizt hat auch dort zu leben. Ich hatte meine Gründe. Vielleicht kann es daran gelegen haben, dass mein erster Aufenthalt in Frankfurt eher einer Geisterfahrt ähnelte. Ich kann mich ganz genau erinnern, wie ich ankam und den Schrecken meines Lebens bekam als ich am Bahnhofsvorviertel stand und mich wirklich unsicher gefühlt habe. Und das nur wegen meiner Tochter, die ich damals für ein paar Gespräche begleiten musste.




Jahre, und abermals Jahre vergingen, bis ich wieder überhaupt an einem Kurztrip in Zeiten von Corona denken konnte. Wie der Kurztrip dann aussah, das lest Ihr wiederum Hier. Dann gab es immer wiederum Momente, Frankfurt doch noch aufzusuchen wie letztes Jahr bei einem Geschäftsessen.


Das heißt aber wiederum nicht, dass ich auch bereit bin über einen längeren Zeitraum, in der Stadt zu verweilen. Das wäre dann nicht unbedingt meins. Welchen Grund ich aber sonst hätte nach Frankfurt zu fahren? Wenn der werte Ehemann job technisch dahin muss, und ich ihn natürlich gerne begleite. Und gerne dann verbinde um unsere Freunde aus Frankfurt auch mal zu besuchen. Was Ich an denen sehr mag und auch besonders zu schätzen weiß ist, dass sie total unumgänglich sind. Ich könnte da aber schwören, dass es nicht immer so war. Lag das vielleicht an der Stadt Frankfurt, dass sie so geworden sind? Mir sollte es recht sein, da wir ihre neue Wohnung sahen und es uns gut gehen lassen konnten. Was Sie aber mit mir gemein hatten: Die wenige Lust an einem Montag zu kochen oder gar essen zu gehen. So nahm ich Frankfurt dann wiederum von deren gemütlichen Couch war und aß das bestellte Lieferando Essen, was meinem Mann und Ich sehr zusagten. Neben Gesprächen rund um Corona, wie lange das wohl noch gehen mag und man wohl machen würde, wenn Corona vorbei wäre, rappelten mein Mann und Ich uns doch noch auf es uns in einer Weinbar gemütlich zu machen, die ganz in der Nähe unserer Freunde lag.







Denn Frankfurt hat anscheinend nicht nur einen dreckigen Bahnhof beziehungsweise einen dreckigen Bahnhofsvorlatz zu bieten, aber vor allem auch charmante Ecken wie der Weinkontor in Bockenheim. Des Weiteren darf auch nicht Unerwähnt bleiben, dass Frankfurt neben Berlin auch eine Fashion Week vorzuweisen hat, die ich online durch andere Blogger mitverfolgen kann. Das lässt Frankfurt natürlich in ein ganz anderes Licht stehen.



Abends bei den Freunden angekommen, schliefen sie schon tief und fest und wir machten es uns im Gästezimmer gemütlich. Bei so kleinen Städtetrip, die sehr spontan aus geplant sind, vertraue ich da sehr gerne auf meine kleinen ToGos wenn es um Körperlotion und Co geht. Nämlich meine Freunde von L'occitane.


Meine L'occitane Reisebegleiter für Unterwegs:

L'occitane Kirschblüte Duschgel

Loccitane Kirschblüte Bodylotion

L'occitane Kirschblüte Handcreme









L'occitane Kirschblüte Bodylotion

Viele die mich lesen, wissen auch darüber Bescheid, dass ich total eine Schwäche für gutriechende Bodylotion habe. Mal darf es geruchsneutral sein, dafür aber mit vielen guten Inhaltsstoffen sein. Al auch eine aus der Drogerie bei extrem trockener Haut und manchmal auch gerne eine, die mich gut pflegt, ohne aber meine Körperstellen auch einzufetten, eine die einfach weiß, was meine Haut braucht. Eine die wohltuend und gut riecht. Am Morgen aber auch am Abend. Und entweder nutze ich eine geruchsneutrale Bodylotion und peppe sie mit einem Body Mist auf oder aber ich setze auf die gut riechende Bodylotion von Loccitane. Damit macht man ja nichts falsch. Und in der Reisegröße für ein paar Tage reicht sie mir auch vollkommen. In der Reisegröße von 75 ml für 8,50 Euro. Oder wenn Ihr mal gerne länger zuhause verreist oder wirklich verreist in der Größe 250 ml für 24 Euro. Die Wahl liegt da bei Euch. Günstigere Alternativen einmal wiederum Hier 







L'occitane Kirschblüte Handcreme

Was neben einem wohlriechenden Duschgel, sowie einer duftenden Bodylotion nicht fehlen darf? Eine Handcreme für Unterwegs. Denn noch nie wie zuvor benötigen unsere Hände eine richtig gute Pflege. Und damit meine ich eine richtig gute Pflege. Denn ich desinfiziere meine Hände seit Neustem ständig. Und Waschen generell. Da braucht es einfach eine sanfte Pflege, die meine Hände vor Trockenheit schützt. Auf der anderen Seite aber auch einen wohlriechenden Duft schenkt. Und wieso denn auch nicht hier auf meine geliebten Freunde von L'occitane vertrauen. Sie lassen auf alle Fälle mich nicht im Stich. Und das Schöne? Oder vielleicht eher Unschöne daran? Mein Mann fragt auch immer wieder nach meiner Handcreme. Da soll er doch mal bitteschön seine eigne kaufen. Denn wenn es so weiter geht, brauchen wir eine größere, Die Handcreme kommt in der Größe 30 ml um die Ecke und kostet 8 Euro. In der Größe von 75 ml kostet sie wiederum knapp 17 Euro. Alles keine sehr günstigen Preise. Und für Alle die es zu teuer finden, günstige Alternativen einmal Hier und auch einmal Hier. Falls Ihr aber ähnliche Marken sucht im gleichen Preissegment, dann kann ich Rituals empfehlen.







Was Ich abschließend über Frankfurt sagen möchte

Jede Stadt ist auf ihre Art schön. Und das hängt eher davon ab, dass man es zulassen muss, diese Schönheit. Eine Stadt wird erst schön, wenn man bestimmt, dass es schön wird. Und egal welche Erfahrung man mit Dieser macht, es ist an der Erfahrung geknüpft. An unsere Erfahrung, mit der wir es in Verbindung bringen. Und wenn diese Erfahrung negativ ist, so legen wir nicht 100 % Wer auf diese Erfahrung sondern rechnen Ihr 150 % zu und vergessen die schönen Seiten, die vielleicht sogar 200 % ausmachen. Daher möchte ich mich den schönen Sachen widmen und aus den schlechten Sachen lernen. Denn schlecht lehrt mich. Und kann man sich darauf nicht verlassen ? Und Ihr? Was muss bei Euch bei einem Kurztrip mit?




tags: L'occitane, Duschgel, bodylotion, handcreme, beauty , Produkttests, Hautpflege, Beauty

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer