Wochenrückblick und wie das leben so spielt manchmal

Wochenrückblick 6. Aug. 2022

Der Sommer zeigt sich mit dem August erneut von seiner besten Seite. Aus meiner Sicht ist es etwas zu warm, kann etwas kälter sein. Aber beschweren wollen wir uns nicht. Denn bevor ich uns schon hören sage im Winter: Oh gott, ist es kalt, ertrage ich lieber das sommerliche Oh gott, ist es warm. Denn die Wärme, dieser Sommer, der ruft einfach danach, es uns gut gehen zu lassen. Das Leben zu feiern, auch wenn mehr negative Nachrichten dominieren als Positive. Und das wird noch etwas länger, und zwar super lange bleiben. Umso mehr darf man die kleinen Sachen nicht vergessen. Diese wären diese Woche wie:



Junggesellenabschied

Da viele ja schon wissen oder rausgelesen haben, das ich die Aufgabe einer Trauzeugin einer Freundin übernehme, gehört dazu nicht nur der Braut unter die Arme zugreifen, wie mit schönen Sachen, wie Hochzeitskleid aus zu suchen, sondern auch den Junggesellenabschied zu planen. Ich muss gestehen, dass ich dazu Hilfe bekam von meiner Tochter, die mich fragte, wieso so elegant den Junggesellenabschied starten, wenn es auch laut und schrill sein kann. Und das wurde er. Spielchen, die man so schnell nicht vergessen wird. Der Braut und uns anderen Frauen. Genüsslich aßen wir dann bei Sausalitos und ließen uns von der mexikanischen Küche und Cocktails begeistern. Die lustigsten Geschichten wurden nochmal zum Besten gegeben, bevor es spät abends nach Hause ging.




Leckeres Frühstück bei einer Freundin

Das Wochenende wurde gekrönt mit einem leckeren Frühstück, wo ich mit einer Freundin mich verabredet habe, weil wir uns schon so lange nicht mehr gesehen haben. Umso schöner war es sich ausgelassen zu halten bei leckerem Tee und Wurst, Käse und Co.





Ein vollgeplante Woche...Und dann....

schlug Corona voll ein. 2 ½ Jahre konnte ich mich vor Corona noch schützen, doch auch mich traf es auf einen Schlag. Umso glücklicher war ich, dass ich geimpft bin. Denn die Symptome haben mich total außer Gefecht gesetzt. Es fühlte sich so an, als ob ich eine Spritze gegen Corona bekam. Denn so fühlten sich die Nebenwirkungen auch an. Umso mehr erfreuter war ich, dass es mich nicht vollkommen von den Socken haute. Dass ich geimpft war. Denn was wäre, wenn ich nicht geimpft wäre. Ich will mir es kaum vorstellen und bin umso mehr glücklicher, dass es mir verschont blieb.



Was diese Woche noch anstand ?

Nichts. Bett und viel Ruhe und Schlaf. Ich widmete mich noch mehr meinen Beauty Routinen. Mistete aus und versuchte mich zu schonen. Denn was wir uns sagen müssen. Immer wieder. Wir dürfen uns schonen und Pausen einlegen. Es ist nach wie vor ein Ausnahmezustand. Corona und Alles Andere, was sonst noch vor sich geht. Ansonsten schrieb ich einen Blogpost darüber wie ich mit schlechter Stimmung umgehe. Und Ihr? Wie war eure Woche?  


Tags: Inspiration, Wochenrückblick

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markenkennung

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer