Wochenrückblick und warme Temperaturen

Wochenrückblick 25. Juni 2022

Was war das bitte für ein Wochenende. Oder sagen wir mal was war das für ein warmes Wochenende. Doch wieso beschweren wir uns so häufig, wenn wir im Winter doch gejammert haben, wieso es nicht wärmer ist. Wie wir zu Beginn von Corona zuhause geblieben sind und uns sehnlichst gewünscht, wieder leben zu dürfen. Aber ein paar warme Temperaturen machen uns da schon fertig und wir nicken ein. Ich selbst rede mich nicht frei. Habe mich zuhause versteckt. Im Schlafzimmer, die Rollladen verdunkelt und gehofft, dass es schnell wieder abends wird und ich normal atmen kann. Mein Mann ist da anders. Ihm macht diese warmem Temperaturen nichts aus und ist direkt im Aktivitäten Modus.


Und ich war froh auf meinen Mann gehört zu haben. Mich mit ihm auf dem Balkon zu sitzen. Und während ich es mir gut gehen ließ, so hat mein Mann leckere Tapas zubereitet und während wir anstießen. Und plötzlich fiel uns auf. Es ist nicht nur Juni. Sondern inzwischen sind 6 Monate vergangen und es folgen noch weitere 6 Monate die das Jahr auf einen wartet. Und ich möchte das mit meinen Liebsten verbringen.






Montag – Starten mit Shakshuka

Montag hatte mein Mann frei, während ich von zuhause aus arbeitete. Was aber genauso schön war wiederum, dass er mich mit leckerem Essen überrasche. Denn seit wir letztes Mal in Köln waren gab es schon wirklich lecker Türkisches Essen. Mein Mann hat dies aber getoppt. Und natürlich habe ich auch etwas beigesteuert. Ich habe frische Blumen gepflückt und uns Retterspitz bereitgehalten.











Netflix Dokumentation

Diese Woche habe ich geschafft auf Empfehlung einer Freundin, mir den Netflix Film mit Jennifer Lopez anzuschauen. Mein Mann hatte ein Männer Abend. Ich bin daher zum Rewe gegangen, habe lecker Eis gekauft, leckere Süßigkeiten, legte mir eine Quarkmaske auf, pflegte mich mit meinen Biovolen Salben und guckte den Film mit viel Bewunderung. Ich nahm Jennifer Lopez schon immer als eine sehr talentierte Künstlerin wahr. Aber in dem Film war sie mir so nah, emotional. Sie ist nun mal nicht nur eine Perfomerin, sondern eine Frau mit Emotionen. Mit Wurzeln und einer Karriere auf die sie wirklich stolz sein kann. Ich kann den Film nur empfehlen.



Byredo Kerze

Ein neuer Einzug kam in meine Duftkerzen Sammlung. Nämlich Byredo. Den Duft habe ich bei einer Freundin das erste Mal gerochen und mich sofort darin verliebt, sodass ich auch sofort eine Duftkerze haben musste. Und es war die beste Entscheidung. Es riecht einfach herrlich sommerlich.



Was diese Woche noch anstand?

Emily hat mal wieder seit Langem ein Beauty Beitrag verfasst und freut sich wenn Ihr zum Lesen vorbeikommt. Ansonsten sind wir das Wochenende auf ein Geburtstag eingeladen und freuen uns bereits auf den Geburtstag,


Tags: Inspiration, Wochenrückblick

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markenkennung

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer