Wochenrückblick und krank sein und einem Geschenk

Wochenrückblick 23. Juli 2022

Für alle Die es nicht mitbekommen haben, die Woche hat uns doch wirklich mit traumhaften Temperaturen begrüßt. Oder waren sie überhaupt wirklich traumhaft? Denn 38 Grad hört sich doch erst ein mal ganz nett an. Irgendwo am Strand dort sitzend, im Meer badend, mit Cocktails oder einer leckeren Kokosnuss. Die Sonne am Rücken. Die wohlriechende Bodylotion am Körper und die Sonnenbrille direkt vor das Gesicht, die einen schützt. Was will man mehr...Aber leider nur die Vorstellung. Denn bei 38 Grad in einer Wohnung in Deutschland zu sitzen ist nicht immer schön. Da hilft nur abgedunkelte Schalousinen. Wasser und Netflix.





Leider auch das nur eine Wunschvorstellung. Denn was macht man, wenn der Ehemann plötzlich bei immerhin humanen 34 Grad Lust auf Pizza hat? Ja, er backt sich seine Pizza selbst und verwandelt unsere Küche innerhalb in wenigen Minuten zu einer Pizza Bäckerei. Nichts gegen seine Kochkünste, aber manchmal denke ich wirklich dass wir demnächst ein Restaurant eröffnen sollen. Auch konnte er sich nicht entscheiden zwischen einer leckeren Thunfischpizza oder doch lieber einer leckeren Gemüsepizza, weshalb es einfach Beide wurden. Wozu ich griff?








Zu meinem Alnatura Grüntee, denn Überraschung: Wer hat sich einen Infekt bei den hohen Sommertemperaturen eingefangen? Ganz klar: Ich. Es ist zwar kein Corona, aber gleichzeitig sagte mir die Ärztin, dass es normal ist, dass zu dieser Jahreszeit viele einen Infekt erleiden. Das heißt daher viel Schlaf, ein heißes Bad, leckerer Tee und vielleicht eine Beauty Routine mit einem Bad, Duftkerzen und meiner Rezilin Haarkur.






Wenn aus nervigen Arbeitskollegen, gute Freundinnen werden

Kennt Ihr solche Arbeitskollegen, die einen direkt beim Anblick zu denken geben: Man wird mit denen nicht grün. Das gibt auch in der neuen Arbeitsstelle( nun ja, seit mehr als einem Jahr habe ich die neue Arbeitsstelle) und man war sich nicht grün. Kam nicht auf den gleichen Nenner und man versuchte sich immer zu überbieten. Noch während der Fortbildung in Köln war man sich überhaupt nicht grün, aber seit der letzten Fortbildung in Straßburg fand man plötzlich einen gemeinsamen Nenner nach dem Nächsten und war einfach froh, dass man plötzlich doch das Eis gebrochen wurde und man sich mehr als blendend versteht. Diese besagte Arbeitskollegin feierte auch Geburtstag, und ich hatte die glorreiche Idee ein Präsentkorb herzurichten mit bedruckten leonardo Gläsern, Wein und Süßigkeiten. Denn was die letzten Jahre mir gezeigt haben oder die letzten Monate: Es gibt so banale Sachen, worüber man sich streiten kann, so viele Gründe warum man sich streiten sollte oder müsste. Weil ja die Eine wiederum das sagen würde und die Andere das. Zig Gründe für unnötigen Streit. Und am Ende man ruhig es beiseite schieben kann, und die Zeit die man zur Verfügung hat, statt in Streit lieber in andere Sachen investieren sollte. Und glaubt mir. Es macht einen umso stärker, umso schöner, weniger Falten sage ich da nur, und man lächelt mehr. Streiten ist schön, kann schön sein, damit Sachen ausgesprochen werden, aber was genauso gut ist oder umso besser: es gut sein lassen.





Was diese Woche noch ansteht?

Eigentlich war das letzte Wochenende geplant von einem Besuch bei meiner Schwester mit leckerem Essen. Das haben wir aber nun auf dieses Wochenende verlegt, worauf ich mich sehr freue. Des Weiteren schrieb ich darüber über Unangenehmes anzusprechen und freue mich auf weitere schöne Wochenende Tage. Und Ihr? Wie war eure Woche?


Tags: Inspiration, Wochenrückblick

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markenkennung

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer