Kaum war das letzte Wochenende noch so herrlich schön mit warmen Temperaturen, so sieht es diese Woche komplett wieder anders aus! Gefühlte -10 Grad, welches mich dazu zwingen ließ meine ganzen Winter Bekleidung wieder auszupacken und mich in Wärme einhüllen. Habt Ihr auch so gefroren, wie ich? Was stand diese Woche noch so an?



Urlaubsplanung mit den Mädels

Urlaub mit den Mädels
Urlaub mit den Mädels


Am Dienstag Abend ging es nach Feierabend mit meinen Mädels aus. Ein besonderer Anlass brachte uns zusammen. Wir wollten nämlich seit langem wieder zu viert in den Mädelsurlaub. Und das ganz ohne Ehemänner/ Freund oder Tochter/ Sohn. Wir verabredeten uns dazu in unseren Stamm Lokalitäten in Wuppertal und stoßen erstmal kräftig auf unser Aufeinandertreffen mit Sekt und leckeren Speisen. Während Ich und Tine dafür waren, es soll ein Strandurlaub werden, waren die anderen eher für Wandern & Sightseeing Tour. 2 gegen 2 also. Am Ende entschieden wir uns aber aus einem gesunden Mix. Mehr dazu nächste Woche. Leider ging der Abend länger als gedacht, sodass ich glücklicherweise am nächsten Tag vom Homeoffice arbeiten konnte, welches mir deutlich den tag rettete. Man merke, trinke niemals alles durcheinander, das bringt Kopfschmerzen.



Tochter Besuch - kurz aber dennoch schön!



Meine Tochter war am Mittwoch in unserer Nähe. Sie verabschiedete beziehungsweise veranstaltete eine kleine Abschiedsparty für Ihre Freundin. Sie würde nämlich für 2 Jahre ins Ausland gehen, 2 Jahre Australien ins Outback zum Work & Travel. Sie waren füreinander wie Schwestern. Natürlich werden sie über Instagram und WhatsApp nach wie vor  kommunizieren, jedoch ist es was Anderes statt sich in Live zu sehen oder mehrere Kilometer voneinander sich zu sprechen oder sich zu schreiben. Am Abend traf sie in Wuppertal an, und wir aßen bei den kalten Temperaturen leckere vietnamesische Suppen, bevor knapp 3 Stunden später nach Rumgetratsche, ihren Männergeschichten und herzhaftem Essen, sie sich wieder verabschieden musste. Sie wird Halloween nämlich mit ein paar Freunden fernab von Nrw feiern.



Andauernder Lachflash über Minuten

Am Donnerstag ereignete sich auf der Arbeit etwas Urkomisches. Während ich an einem Briefing mit einem Kunden arbeitete, erreichte mich gleichzeitig ein WhatsApp Bild. Gute 5 Minuten musste ich lachen, bis ich reißaus nahm und mich in der Toilette wieder besinnte. Also manche Postkarten sind wirklich...einfach ohne Worte. oder welchen Spruch findet Ihr auf der Karte witzig?

lustige Sprüche
lustige sprüche


Leckerer Brunch am Freitag + Überraschung

lecker Frühstück
lecker Frühstück
japanisch essen
japanisch essen


Freitag hatten wir von unserer kleinen Abteilung einen leckeren morgendlichen Brunch. Es gab einen Projektabschluss zu feiern, woran die Petra nicht ganz unbeteiligt war. Das wurde gebührend gefeiert mit lecker Rührei, frischem Obst und ganz viel, viel Tee, bevor es gegen Mittag wieder ins Büro ging. Witzigerweise wurde ich direkt wiederum abgefangen von der Lisa, einer Projektleiterin, die darauf bestand mich jetzt zum Essen einzuladen, da ich vor 2 Wochen ihr kurz aushalf im Projektmanagement, welches ich total vergessen hatte. Ihr abzusagen, brachte nichts, da sie mich förmlich zum Japaner schleppte. Nach dem ordentlichen Frühstück folgte daher Lachs mit Udon Nudeln. Also das Wochenende steht wirklich nun im Zeichen von Sport und wieder auf bewusste Ernährung achten um abzunehmen. Ansonsten habe ich an einem tollen Gewinnspiel von der lieben Andrea mitgemacht und zudem einen neuen Blogpost veröffentlicht über die Naturkosmetik Lavera. Wie verlief eure Woche sonst so?


Tags: Inspiration, Wochenrückblick

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.