Die Woche zog an Mir mal wieder so schnell vorüber, dass ich es gar nicht realisieren konnte, dass eine ganze Woche wieder an mir vorbei zog. Zeit für einen kleinen Wochenrückblick also. Besonderes Highlight diese Woche: ein Freizeitpark Besuch zur Wochenmitte. Es ging in den Europapark.



Mein Wochenrückblick:

  • Erinnerungen an Sevilla
  • Heißhungerattacke statt Kreativität
  • Auf zum Europapark
  • Der Herbst ist da mit Vapiano

Erinnerungen an Sevilla

Die Woche startete ganz unspektakulär mit dem Wunsch wieder einen Kurzurlaub auf Sevilla einzulegen. Dabei fand ich ein Foto, welches nicht nur mich, sondern anscheinend auch viele Andere zum Schmunzeln brachte. Als ich in Sevilla war, fand ich ein Pärchen  gegenüber uns so interessant, dass ich gar nicht mehr drumherum kam mir anzusehen, was gegenüber passierte. Während der Mann gemütlich sich mit seinem Handy beschäftigte, so war die Aktion der Frau einfach klasse. Der Kellner erklärte Ihr glaube ich den Wein des Hauses, während Sie glaube ich sein Antlitz deutlich interessanter fand. Wir Frauen halt. Ich will gar nicht wissen, wie viele Männer, wiederum anderen Kellnerin hinterhergucken.

Erinnerungen an Sevilla


Heißhungerattacke statt Kreativität



Donut Wochenrückblick
Donut


Dienstag erhielt ich Inspiration doch mit etwas Lettering anzufangen. Auf die Idee gekommen bin ich durch eine Bloggerin in Form eines Donuts. Doch als ich abends mich auf dem Weg nach Hause machte, so überkam mir eher das Verlangen einen Donut zu essen statt ihn aufzumalen. Abnehmen wäre wohl noch einer weiter Weg bis dahin. Aber man sollte niemals nie sagen. Sicherlich das nächste Mal.



Auf zum Europapark



Mittwoch ging es in alle Frühe mit unseren Freunden und deren Kinder in den Freizeitpark Europapark. Ich bin ja nicht so Eine, die gerne Karussel oder gar Achterbahn fährt, aber gegen eine langsame Fahrt über den Europapark hätte ich auch nichts einzuwenden. Spektakulär waren vor allem die 4D Geschichten, wie eine virtuelle Reise zum Mond aber auch mit neuester Technik eine Reise quer durch Europa. Großes Manko: Nach der letzten Fahrt, die doch etwas schneller ging als erwartet, so sah es auch mit meiner zerkrausten Haaren aus.



Wenn es schnell gehen muss: Vapiano Besuch



Kürbissuppe
Kürbissuppe


Donnerstag beschlossen eine Arbeitskollegin und Ich offiziell die Kürbisseason zu eröffnen. Wir beschlossen in der Mittagspause uns zu Vapiano aufzubrechen und speisten genüsslich eine Kürbissuppe. Ich beschloss daraufhin in den nächsten Tagen mich an einem Kürbis Foodrezept zu versuchen. Das Ergebnis erfahrt Ihr bald. Und eure Woche?


Tags: Inspiration, Wochenrückblick, Freizeitpark, Europapark

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.