Wieso wir einfach machen sollten, statt zu bereuen - Morrocanoil Treatment Haaröl im Test!


Was die letzten Jahre, Monate und vielleicht auch Tage uns in letzter Zeit gezeigt haben, dass wir das Leben, leben sollten. Denn wenn wir mal einfach mutig sein möchten, neue Schritte wagen, so kann es beispielsweise zu spät sein. Auf diesen Gedanken kam ich noch letztens zur sprechen, als ich mich mit einer Freundin traf, die um eine Freundin trauert, die an Covid erkrankt ist und leider auch an den Folgen verstorben ist. Dabei hatte sie noch ein ganzes Leben vor sich. Hat die Dinge, die sie wirklich mal machen wollte, weiter nach hinten geschoben. Gesagt, dass mache ich, wenn ich Zeit habe.


< br>


Es braucht Mut

Was Vielen fehlt ist meiner Meinung nach Mut. Mut aus einem Gedanken, Taten folgen zu lassen. Denn seien wir mal ehrlich. Es ist eine Sache das zu äußern und sich das zu wünschen, aber gleichzeitig auch eine andere Sache dafür zu brennen, und alles in die Wege zu leiten, wenn man sich dem Ziel nähert. Denn was für uns schwer zu erreichen ist, so wird sich meistens hinter Ausreden versteckt, statt einfach die Sachen zu machen, die einem da weiterhelfen. Und das Dumme? Ich verstehe das. Bevor eine Herausforderung sich anbahnt, möchte man lieber sich in Gewohnheiten verstecken. Denn wieso sich einer Herausforderung annehmen, wenn man auch sich sicher fühlen kann in dem Bekannten. Der Zustand des „Eigentlich ist es mal gar nicht so schlecht“ . Es gibt Schlimmeres. Eben ein Mittelmaß. Ein zufriedenstellendes Leben. Und wollen wir das? Auf ein Leben zurückblicken, das von Mittelmaß und es war ein Ok Leben reden.






Über sich hinauszuwachsen kennt kein Alter

Ich kann mir nicht vorstellen irgendwann meiner Enkelin oder meinem Enkel zu erzählen, ja das Leben war ok. Nein so nicht. Und so habe ich auch nicht meine Tochter erzogen. Sie hat genau wie ihre Mutter gelernt, das Leben mutig zu führen. Und Fehler, die begannen worden sind, einen Moment nachweinen zu dürfen, aber das solche Momente nicht bestimmend sind, sondern ein an Erfahrung formen. Es lernt besser zu machen. Nach vorne zu blicken. Und ich muss sagen, die Fehler die gemacht wurden, sind unlängst schon vergessen. Vergessen aber nicht, was man besser machen möchte. Ich habe schon lange vor Corona, die Einstellung gehabt, besser bereue ich etwas gemacht zu haben, statt mich zu fragen, was wäre wenn. Und mit dieser Einstellung fahre ich gut bei vielen Themen. An Erfahrungen reicher, die mir am Ende weiterhelfen, mich lehren. Und dieser Prozess kennt nun mal kein Alter. Deshalb bereue ich es auch nicht trotz einem guten Haaröl, ein weiteres Haaröl auszutesten. Nämlich das Morrocanoil Treatment Haaröl. Was Ihr dazu wissen müsst, heute auf dem Blog.





Morrocanoil Treatment Haaröl Überblick

Morrocanoil Treatment Haaröl Wirkung

Morrocanoil Treatment Haaröl Inhaltsstoffe

Morrocanoil Treatment Haaröl Anwendung

Morrocanoil Treatment Haaröl Erfahrung

Morrocanoil Treatment Haaröl kaufen: Wo & zu welchem Preis?





Morrocanoil Treatment Haaröl Wirkung

Alle die sich mit Haarpflege auskennen, die kennt natürlich dieses Haarelixier. Es schenkt dem Haar Glanz, Geschmeidigkeit und pflegt die Haare zudem noch so gut. Es repariert kaputtes Haar durch seine einzigartige Formulierung. Besonders das Arganöl stärkt das Haar tief von Innen durch wertvolle Proteine. Es verhindert die Bildung von Anti Spliss und pflegt das Haar einfach super bis in die Haarspitze und zaubert voluminöses Haar. Dabei kann das Haaröl von jedem Haarpflege Typ angewendet werden. Egal ob bei dünnem, glanzlosem oder strapaziertem Haar, das Haaröl bietet die Lösung bei so vielen Haarproblemen. Es ist zudem frei von Palmöl, Mikroplastik, ölige Inhaltsstoffe und ist zudem auch alkoholfrei. Ein Öl welches nicht nur pflegt, sondern die chemischen Inhaltsstoffe weglässt und das Haar nur mit dem Besten pflegt.


Morrocanoil Treatment Haaröl Inhaltsstoffe

Neben dem bereits erwähnten Arganöl ist das Haaröl angereichert mit wichtigen Vitaminen und Omega 3 Ölen, die das Haar mit toller Feuchtigkeit und Vitaminen versorgt. Weitere Inhaltsstoffe sind: CYCLOMETHICONE, DIMETHICONE, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, PARFUM, LINUM USITATISSIMUM EXTRACT, CI 26100 / RED 17, CI 47000 / YELLOW 11.  



Morrocanoil Treatment Haaröl Anwendung

Das Schöne an dem Haaröl ist das Einsatzgebiet. Man kann das Haaröl beispielsweise nach dem Duschen in das handtuchtrockene Haar einmassieren und das bis in die Spitze einmassieren. Oder auch als Styling Öl in das trockene Haar einmassieren, um die Haare zu bändigen oder im Sommer trockene Spitzen entgegen zu wirken. Ich trage es immer beispielsweise als zusätzliches Styling Öl auf. Mal kann es vorkommen, dass ich es vor dem zu Bett gehen nach dem Haare auswaschen.







Morrocanoil Treatment Haaröl Erfahrung

Ich liebe das Haaröl. Meistens trage ich es am Morgen auf nach dem Duschen und lasse es dann draußen lufttrocken. Immer wenn ich ins Büro komme wird immer gefragt, wer denn so gut riecht. Dabei bin ich es immer. Aktuell besteht meine Haarpflege Routine aus einer wöchentlichen Haarkur am Abend die ich unter der Woche einmal verwende und am nächsten Tag auswasche. Meistens am Montag direkt. Dienstag sind die Haare noch mit Glanz beschenkt, während ich Mittwoch früh die Haare wieder wasche, auf Conditioner verzichte, weil die Haarkur mir einmal die Woche reicht und ich dann dafür als Fnish das Morrocanoil Treatment Haaröl anwende. Da sehen die Haare einfach so gut aus und gepflegt. Das ist auch mein Geheimtipp. Lieber in in / zwei teuere Haarpflegeprodukte investieren, die das Haar aber wirklich gut pflegen.





Morrocanoil Treatment Haaröl kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Das Haaröl kann in sämtlichen Online Shops sowie aber auch Drogerien vor Ort wie beispielsweise bei Douglas erworben werden. Dabei ist es leider nicht günstig, weshalb ich etwas gewartet habe mit dem Kauf. Der Flakon umfasst 100 ml und kostet je nach Shop bis zu 45 Euro. Also nicht unbedingt günstig, aber alle die auf eine hochwertige Pflege wert legen, dann doch eine sinnvolle Investition. Und Ihr? Kennt ihr das Haaröl bereits? Und die wichtigste Frage? Team lieber bereuen oder Team was wäre wenn?



tags: Morrocanoil Treatment Haaröl, produkttests, haarkur, haarpflege, trockene kopfhaut,  beauty

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer