Wie ich den Angstgedanke in den Griff kriege – Das Zealots of Nature Refreshing Shampoo im Test


Ein stechender Schmerz am Hinterkopf. Ich berührte ihn und merkte ein Klopfen an der Schläfe. Oder war es eher ein Pochen. Ich höre mein Herz schlagen, schneller als sonst. Als ob ich von einem Marathon Lauf komme ohne zu wissen wie es wohl ist nach 40 km durch die Zielgerade zu schreiten. Erleichtert oder auch erschöpft? Ich fasste an meiner Hand und merkte ein Taubheitsgefühl, dass sich weiter in den Armen ausbreitete. Die Knie und die Ellbogen wund und der Rücken am Schmerzen. Mein erster Gedanke: Jetzt wird es aber wirklich Zeit für das Fitnessstudio oder wenigstens mehr Yoga oder mehr versuchen zu joggen. Einfach aktiver zu werden. Eine ältere Frau kam mir entgegen, die telefonierte, abrupt stehen blieb und mich verstört ansah. Ich versuchte die Situation zu entschärfen und lächelte vorsichtig. Da fiel mir es auf, welchen Eindruck ich wohl gerade machen müsste. Ich versuchte mich mit den Händen zu artikulieren, weil mir die Sprache verschlug, schmeckte Blut und sah im Licht erst, dass ich an der Hand blutete und Blut von der Stirn, runter am Augenlid entlang lief. Es war nur wenige Minuten unser Blick zueinander, aber der Austausch der Blicke fühlte sich an wie Stunden. Genauso als wir durch die Menschenmasse hindurch gingen, die uns Alle verdattert ansahen und ich nur aus weiter Entfernung das Schaufensterlicht wahrnahm. Wir warteten an der Straßenseite, sie schaute mich mit einem traurigen Blick an und ich ließ es an mir abprallen, und lächelte stattdessen. Sie stieg in das Lächeln ein.





Als ob es gestern war, wurde aus dem Gestern: Tage, Wochen, Monate und irgendwann Jahre. Kleine Narben blieben und die Erinnerung. Und was mit der Erinnerung einhergeht war und ist die Angst im Dunkeln. Wo aber nun mal die Angst sitzt, da sitzt auch gleichzeitig die Hoffnung. Und diese Hoffnung sagte mir, sie wolle gelebt werden. Und das tat ich dementsprechend auch.


Ich traf Entscheidungen. Auch die ganz Kleinen. Nahm die bewusster war. Angefangen was ich frühstücken möchte, was ich zu Mittag Essen möchte, ob ich spazieren möchte, nur weil die Sonne sich gerade zeigt, oder ob ich erst spazieren würde, wenn es regnen würde. Ich traf die Entscheidung ob ich heute Abend zu meinem Abendessen ein Glas Wein dazu haben möchte oder doch lieber ein Glas Wasser. Ich traf größere Entscheidungen. Unangenehme Entscheidungen. Beschloss Sachen zu vergeben, die nicht zu vergeben sind. Doch ich vertraue lieber auf die schönen Dinge, die vor mir stehen, statt meine Kraft in Wut, Angst und Hass zu konzentrieren. Denn lieber ein Tag mehr in Liebe suchend, statt noch ein weiterer Tag in Wut und Angst zu verbringen.





Ich lies mir Zeit. Ja und das meine ich auf mich bezogen. Ich ließ mir mit allem Zeit Mit meinem Tempo.Weil ich das Tempo angebe. Und Keine sonst, nun mal nur mich etwas angeht.Ich gehe mit mir sachte um, erzwinge es nicht, und lass mich auch nicht zwingen. Es ist in Ordnung sich so zu fühlen. Schlimm genug, dass es passiert ist. Schlimmer wäre sich deswegen noch schlechter zu fühlen, da es nun mal so ist Und wir es nun mal beschließen wie schlimm es für uns nun ist. Da darf geweint, geschimpft oder die Kreditkarte gezückt werden. Es ist ok.






Ich blendete andere Sorgen aus. Sorgen, die mich nicht betrafen. Und fokussierte mich mehr auf Mich. Auf mein Problem. Und nicht auf das Problem von Anderen. Es ist immer wichtig andere mit ihrem Problem zu helfen, aber wenn sie stattdessen nur von deinem Problem ablenken sollen, dann hilft es Dir nicht wirklich weiter.


Ich gab mich dem Hin. Ich hörte es auf zu überspielen. Sondern konfrontierte es. Ließ es zu und hörte auf es immer zu wiederholen mit Fragen, was Wäre wenn. Ich ließ es stehen und erlbete jegliche Form an Emotion.





Und vor Allem, ich lasse mich von der Erfahrung nicht beeinflussen und gehe von dem Guten aus. Jede geht mit Sachen anders um, auf diese Punkte setze ich. Und über diesen Punkt dachte ich auch während meines Urlaubs nach. Ich gehe vom Guten aus, weshalb ich nur das Nötigste an Beauty Sachen mitnahm und auf die zur Verfügung gestellten Hotel Pflegeprodukte setzte. Und ich hatte Glück, denn auch im nächsten Hotel wurden es Pflegeprodukte zur Verfügung gestellt, die ich sogar kenne. Die Zealots of Nature Produkte, Insbesondere das Refreshing Shampoo. Ihr kennt es noch nicht? Dann erzähle ich gerne über meine Erfahrung damit.











Zealots of Nature Refreshing Shampoo Überblick

Zealots of Nature Refreshing Shampoo Wirkung

Zealots of Nature Refreshing Shampoo Inhaltsstoffe

Zealots of Nature Refreshing Shampoo Anwendung

Zealots of Nature Refreshing Shampoo Erfahrung

Zealots of Nature Refreshing Shampoo kaufen: Wo & zu welchem Preis?




Zealots of Nature Refreshing Shampoo Wirkung

Leiden deine Haare an Glanzlosigkeit oder sind spröde und ihnen fehlt es ans Glanz? Dann hat Zealots of Nature die Antwort auf dein Verlangen. Das Refreshing Shampoo mit seinen vielen aktiven Wirkstoffen, wenn es um schönes Haar geht. Hauptkomponenten sind hier beispielsweise Bio Olivenöl und Baumwollen Extrakt. Olivenöl wird beispielsweise sehr gut vom Haar aufgenommen und sorgt dafür, dass das Haar mit mehr Feuchtigkeit und Glanz versorgt wird. Das Baumwollenextrakt schenkt dem Haar zudem noch mehr Feuchtigkeit genauso wie Grüntee Extrakt. Grüntee kann aber noch viel mehr. Es reagiert beruhigend auf juckende und schuppiger  Kopfhaut. Also genau etwas, worüber sich meine Haare freuen.




Zealots of Nature Refreshing Shampoo Inhaltsstoffe

Neben dem bereits erwähnten wirksamen Wirkstoffen wie Olivenöl und Baumwollenextrakt und das Grüntee Extrakt, dass das Haar pflegt weist das Shampoo zudem noch weitere Inhaltsstoffe wie:

AQUA (WASSER), NATRIUMLAURETH-SULFAT, NATRIUMCHLORID, COCAMIDOPROPYLBETAINE, NATRIUMLAUROYLSARCOSINAT, PEG-4-RAPESEAMAMID, GLYCERIN, ZITRINSÄURE, DISODIUM EDTA, POLYTRATSOLYQUAT , PHENOXYETHANOL, PROPYLENGLYCOL, BIOSACCHARID GUM-1, OLEA EUROPAEA (OLIVE) FRUCHTÖL *, GOSSYPIUM HERBACEUM (BAUMWOLLE) SAMEN-EXTRAKT, NATRIUMBENZOAT, POTASSIUMSORBAT, METHYLHONLCHLON 19140, CI 17200 (LuB Nr. 1). * Bio kultiviert






Zealots of Nature Refreshing Shampoo Anwendung

Das Shampoo ins nasse Haar einmassieren, insbesondere der Kopfhaut und es bis in die Spitzen verteilen. Einige Minuten einziehen lassen und es wieder auswaschen.





Zealots of Nature Refreshing Shampoo Erfahrung

Ich habe es bisher zweimal angewendet und kann daher noch nicht wirklich einen Erfahrungsbericht zum Besten geben, aber der erste Eindruck zählt ja wie immer, wie Ihr wisst. Was mir an dem Shampoo schon mal sehr gefällt, dass es einfach sehr gut riecht und sehr pflegend ist. Meine Haare sind ja schon wie die Meisten wissen super gepflegt nach meiner Haarkur Anwendung. Das Shampoo ist sozusagen ein Non Plus Ultra, das I-Tüpfelchen für schöneres Haar. Mir hat es keine Probleme bereitet und ich bin froh, es mit genommen zu haben, da wir bereits in eine andere Unterkunft gescheckt haben. Dazu im Wochenrückblick mehr.







Zealots of Nature Refreshing Shampoo kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Das Shampoo kann man beispielsweise bei parfumdreams.de erwerben. Dabei umfasst eine Flasche 250 ml und kostet fast 17 Euro. Also nicht unbedingt günstig. Für Alle, die sich etwas Luxus oder Griechenurlaub wünschen eine bestimmt sinnvolle Investition. Und Ihr? Wie geht Ihr mit Angst um?




tags: Zealots of Nature Refreshing Shampoo,   produkttest, haarpflege,  Shampoo, Beauty

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer