Im Überblick:

▷ Vienna House Easy Wuppertal Überblick ( Restaurant, Frühstück, Freizeitaktivitäten)

▷ Wie nachhaltig ist das Vienna House Easy Wuppertal wirklich?

▷ Meine Vienna House Easy Wuppertal Bewertung. Kann ich eine Übernachtung empfehlen?

Jede die mich inzwischen liest, weiß, dass ich ganz besondere Einfälle habe, die ich gerne auf dem Blog festhalte. Diesmal heißt der besondere Einfall: Anna Lessing, meine Cousine aus Schwelm, einen  Vorort von Wuppertal. Wir sehen uns mindestens zweimal im Monat. Und auch das Wochenende stand wieder unter dem Programm Petra und Anna. Dazu haben wir uns promt ins Hotel Vienna House Easy Wuppertal ein Lounge Zimmer mit Doppelbett genommen. Sie war übrigens auch diejenige, die auf die Idee kam das Wochenende im Hotel zu verbringen, als sie meinen Blogbeitrag zum Arcade Hotel Wuppertal  gelesen hat. Sie wird übrigens als Gastautorin hier bald auch etwas Bloggen dürfen.

unbezahlte Werbung wegen Markennennung im Video / Bild

Das Vienna House Easy Wuppertal : Ein kleiner Überblick

Vienna House Easy Wuppertal Überblick

Das Hotel lockt mit einem tollen Ausblick auf Wuppertal. Und dies erstreckt sich auf den Wuppertaler Zoo, das Ausgehviertel „Luisenviertel", und grenzt super an die Schwimmoper sowie der historischen Stadthalle Wuppertal. Aber was hat das Vienna House Easy Wuppertal noch zu bieten?

- 130 Zimmer & Suiten, klimatisiert natürlich

- Highspeed Wlan

- Kostenloser Eintritt in die Schwimmoper mit Fitnessraum

- Fahrradverleih(kostenlos)

- 24 H Rezeption & Bar

- Detox WasserVienna

House Easy Wuppertal liebt Details

Detailverliebt

Ich war schockverliebt. Nicht nur das Zimmer, nein, der ganze Eingangsbereich lädt mit Charme zum Entspannen ein. Nicht zuletzt nennt es sich Hotel mit Weitsicht. Neben tollen Details wie tollen Sprüchen, Pflanzen, Interior Highlights wie Plattenspieler, einem Home Office Bereich und tollen Büchern und Magazinen aus der Region Wuppertal, die zum Stöbern und Lesen anregen. Das gepaart mit der Gemütlichkeit an Sesseln und Willkommensgefühl macht den ersten Eindruck perfekt.

Die Vienna House Easy Wuppertal App – Digitales Hotel

App

Anna und ich schauten nicht schlecht, als wir in die App eingeführt wurden. Erleichtert es erheblich und trägt zum Umweltbewusstsein dazu. Über die App lassen sich Wetter, E Zeitungen und E Magazine, Hotel Services und so gar den Checkout oder einen verspäteten Checkout lassen sich darüber durchführen. Bei Fragen sogar mit integrierter Chat Funktion. Super Idee.

Die Vienna House Easy Wuppertal Lounge

Vienna House Easy Wuppertal Lounge

Unser Zimmer war groß geschnitten, mit tollem Ausblick, einer Tee-/Kaffeestation, eigenem Bad mit Badewanne und super bequemen Betten und einer Couch. Das einzige Manko, das Wlan, welches nicht immer reibungslos geklappt hat, aber die Einrichtung war sehr entsprechend für das Auge.

Nachhaltigkeit im Vienna House Easy Wuppertal Lounge?

Vienna House Easy Wuppertal Nachhaltigkeit

Schnell wurde uns klar, dass Nachhaltigkeit groß geschrieben wird. Erneutes Schockverlieben. In jedem Zimmer findet sich ein Art Beutel, den man draußen aufhängen konnte um zu zeigen, hier soll nix aufgeräumt werden: sprich kein Wechsel von Bettwäsche und Co. Super Einstellung, das Coole? Als Belohnung wird das Päckchen mit einer Überraschung gefüllt.Zusätzlich kann man im Foyer sich Pflanzen für das Zimmer ausleihen. Die Begründung einfach genial wie auch super. Um das Zimmer schön zu haben, um mit der Pflanze zu sprechen oder einfach seinen Grünen Daumen damit beweisen möchte. Top, ein Fahrradverleih, um den Gästen die Möglichkeit aufzuzeigen, Wuppertal mit dem Rad zu erkundigen. Super Idee, zum Sommer hin definitiv genutzt. Leider für uns nicht, da es gefühlte 24 Stunden am Regnen war.

Das Vienna House Easy Wuppertal Restaurant Gasthouse

Vienna House Easy Wuppertal Gasthouse

Wir trafen Freitag Abends gegen 20 Ihr, das Hotel. Nach einem Check in, saßen wir erst noch an der ansprechenden Hotelbar, genehmigten uns Weißwein.Danach ging es direkt ins Restaurant Gasthouse. Gemütlichkeit gepaart mit Bäckereistil und rustikalen Elementen. Geboten erhält man gute Hausmannskost, regionale Gerichte. Wir entschieden uns für einfache Pommes und dazu noch jede ein Glas Wein.Im Zimmer ging das Gelächter los inklusive Lachmomenten und Tratsch und Klatsch.

Reichhaltiges Vienna House Easy Wuppertal Frühstück?

Frühstück im Vienna House

Wo wir gestern noch spätabends mit Wein und Pommes Über Gott und die Welt fachsimpelten, saßen wir wieder im Gasthouse und wurden von einem leckeren Frühstück begrüßt. Von Säften, wie Orangen, Multivitaminsäften, Wasser, Kaffee und Teestation, Frühstücksbuffet Von Käse, Wurst, Speck, Rührei erwartet einen auch viel Obst, Nudelsalat, Müsli, Croissants und Brezeln. Wir ließen uns es gut gehen. Ich mit Croissants, Joghurt und Obst. Anna mit Bacon, Rührei und Käsebrötchen.Aufgegessen ging es für uns beide erstmal ins Luisenviertel mit einer Bummeleinheit, gefolgt von dem Besuch dem kostenlosen Eintritt in die Schwimmoper durch unsere Hotelzimmerkarte.

Die Schwimmoper Wuppertal: Mehr als nur schwimmen

Mit unserer Hotelzimmerkarte erhielten wir kostenlosen Zugang zu der Schwimmoper. Dies beinhaltet ebenfalls den Besuch der Sauna wie dem Fitnessstudio Bereich. Uns beiden genügte erstmal der Schwimmbereich. Seid ihr auch der Schwimmtyp? Oder eher nicht?

Das Vienna House Easy Wuppertal Abendprogramm

Abendprogramm im Vienna House

Die Bar ist 24 h geöffnet, Snacks gibt’s bis 22 Uhr. Wir hatten die Möglichkeit auf ein aufwendige Inszenierung eines Stücks in der historischen Stadthalle uns zu fokussieren, aber uns war nach Ausgehen zumute. Nach einem Glas Wein an der Hotelbar ging es für uns  weiter ins Luisenviertel. In das Katzengold. Morgens ein tolles Café mit tollen Frühstücksmöglichkeiten und abends eine super ulkige  Bar wie das Zweistein. Gegen 2 Uhr waren wir komplett müde, k.o., ausgepowert und freuten uns auf ein tolles Boxspringbett um die letzte Nacht zu entspannt zu genießen.

Unsere Vienna House Easy Wuppertal Bewertung

Unsere Bewertung zum Vienna House

Was sollten wir da noch sagen? Super bequeme Betten, ein Nachhaltigkeitsgedanken, der sich nicht nur durch das Zimmer sich zieht sondern auch durch das ganze Hotel. Eine Badewanne die zum Entspannen einlädt, und das Beste? Frühstück direkt ans Bett gebracht. Ein erleichtertes sich Zurechtfinden durch die Concierge Vienna House Easy Wuppertal App. Ein super freundliches Personal, dass man sich direkt zuhause fühlt für Anna und mich. Dem Kater half das zwar nix, aber dem Wohlbefinden tut der Aufenthalt im Hotel wirklich gut. Einziges Defizit, das manchmal hackede Internet, aber sonst alles super. Das Preis Leistungsverhältnis hat ebenfalls gestimmt und verdient die 4 Sterne zurecht. Seid ihr auch im Vienna House Fieber?

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Verlinkung.

tags: food, hotel, inspiration, Vienna House Easy Wuppertal, Luisenviertel, Wuppertal

War Mein Beitrag hilfreich? Dann teile mich in den sozialen Netzwerken weiter:

Folge mir auf Bloglovin