Unangenehmes ansprechen – The Ritual of Mehr nourishing shower oil im Test


Wie Einige von Euch über Instagram schon erfahren haben, war ich letzte Woche auf einer Fortbildung in Strasburg. Neben der Arbeit war es eine tolle Möglichkeit, der Arbeitskollegin nochmal Strasburg zu zeigen. Ich war bereits Anfang des Jahres mit meinem Mann dort. Meine Arbeitskollegin war da noch nie. Wir aßen französische Köstlichkeiten, wussten wiederum schnell, dass manche Sachen uns nicht schmeckten, genossen dafür aber umso mehr leckere Macarons und stellen sehr schnell fest, dass alleine wegen den Macarones es sich lohnen würde nach Strasburg zu ziehen. Nichts gegen meine Stammlokalitäten, von wo aus ich die Macarones herkriege, aber die Franzosen wissen einfach mit bestimmten Geschmacksknospen mich zu bezirzen.






Der Arbeitskollegin besser kennen lernen

Solche Fortbildungen oder es können schon die kleinen Mittagspausen sein reichen schon aus um sich etwas besser kennenzulernen. Denn klar spaßt man auf der Arbeit gerne rum, aber tiefere Gespräche in der Mittagspause, oder ein Talk der mehr ist bloß Small Talk, der braucht einfach Zeit. Und das Schöne bei solchen Aktivitäten ist doch, dass man da endlich die Zeit findet, auch fernab von der Arbeit, wie der Tag war, wie die Woche war miteinander zu sprechen.  Besonders wenn man beruflich Meinungsverschiedenheiten hat und es auch mal lauter werden kann. Wo Argumente fallen, die noch bis heute doof in der Luft liegen und Beide etwas unbeholfen versuchen die Situation zu entschärfen. Diese konnten wir dann auch wirklich gut auch entschärfen. Trotzdem war es gefühlt, als ob etwas noch in der Luft war.




So geschah es,

dass wir Beide auf das Thema zu sprechen kamen, als wir Beide durch die Straßen liefen und aus heiterem Himmel vor Tagen es nicht mehr bedrückt sahen oder das wir das Gefühl hatten, dass es uns unangenehm war. Denn was Viele vergessen ist, dass es kein Dauerzustand sein muss. Dass es manchmal einfach nur eine Zeit braucht, wo Jede für sich es nochmal durchgeht und vielleicht Sachen sich dadurch schon klären lassen. Und so war es auch mit uns. Hätten wir es nicht nochmal angesprochen so wäre es für Uns beide zwar gegessen, aber man würde immer noch im Unbewussten darüber grübeln beim nächsten Streit. Denn Sachen anzusprechen ( die auch unangenehm sein können) können zum Einen nicht dann in der Situation helfen, sondern können weitere ungeahnte Probleme gleichzeitig mitlösen. Und das sah ich in der Aussprache mit der Arbeitskollegin. Was gesagt wird, nehmen wir nun mal nicht Alle gleich wahr. Und es ist dann einfach schön, wenn diese Probleme mittels einer Aussprache beseitigt werden können.






Und was ist wenn diese Person bei einer Aussprache abblockt?

Dann wird es nicht der Ende der Welt sein. Man muss nicht mit allen Menschen d'acord sein oder ? Mit manchen Menschen führt man gerne Diskussionen, ist ein wenig sauer aber man lebt es dann weiter. Mit manchen Menschen wiederum ist das wieder anders. Und das ist manchmal genauso gut. Es gehören nun Mal immer zwei dazu oder.



Das Schöne ist doch?

Das dadurch man viel offener und ehrlicher im Umgang zu einander und miteinander steht. Man entdeckt Gemeinsamkeiten, welches man zu erst gar nicht gesehen hat und erst später jetzt sieht. In dem Fall, dass man ähnliches Faible für Essen hat oder in dem Fall Beauty Sachen. Und wie schön, wenn die Kollegin es Dir einfach schenkt weil sie es in zweifacher Ausführung hat, Das „The Ritual of Mehr nourishing shower oil“.  Was Du Alles darüber wissen muss, heute auf dem Blog.




The Ritual of Mehr nourishing shower oil Wirkung

The Ritual of Mehr nourishing shower oil Inhaltsstoffe

The Ritual of Mehr nourishing shower oil Anwendung

The Ritual of Mehr nourishing shower oil Erfahrung

The Ritual of Mehr nourishing shower oil kaufen : Wo & zu welchem Preis?



The Ritual of Mehr nourishing shower oil Wirkung

Duschöle sind immer eine besondere Form der Reinigung. Man spürt es intensiver. Es riecht ja auch einfach intensiver und das ist ja auch nicht schlecht. Es pflegt den Körper nämlich nur mit reichhaltigen Ölen. Die vor allem gleichzeitig aber auch pflegend sind. Zedernholz und süße Orange sind das I Tüpfelchen  eines Dufts, dass man nicht so schnell vergessen soll. Dabei wirkt da Zedernholz beruhigend und schafft einen beruhigenden Moment. Die süße Orange wiederum sorgt durch ihren fruchtigen Geschmack für positive Energie und gleichzeitig schafft sie gute Laune. Das Besondere an dem Duschöl ist, dass es aufgetragen und in Berührung mit Wasser sich schäumt und dadurch ein Erlebnis freisetzt, welches man nicht berücksichtigt hat.



The Ritual of Mehr nourishing shower oil Inhaltsstoffe

Neben den bereits erwähnten Inhaltsstoffen wie Zedernholz und süße Orange. Weitere Inhaltsstoffe sind hier beispielsweise:

Canola Oil, Laureth-4, MIPA-Laureth Sulfate, Parfum/Fragrance, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Helianthus Annuus (Sunflower) Hybrid Oil, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Tocopherol, Cedrus Atlantica Bark Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Propylene Glycol, Laureth-2, Linalool, Limonene, Hexyl Cinnamal, Citronellol.



The Ritual of Mehr nourishing shower oil Anwendung

Es wird empfohlen das Duschäö af die feuchte Haut aufzutragen. Dabei kann man es mit kreisenden Bewegungen auftragen und es als eine Art Massage einsehen. Es beginnt leicht milchig zu schäumen. Im Anschluss es auswaschen. Und sich wohlfühlen.




The Ritual of Mehr nourishing shower oil Erfahrung

Ich bin ja schon lange bekennender Fan von Duschölen. Und Jedes war auf seine Art einzigartig. Was hier bei diesem Duschöl so einzigartig ist, ist der wohlfühlende Geruch, die Mischung aus dem Süßen und dem Geborgenen. Das einfach nach Harmonie ruft. Aufgetragen erweckt es die Sinne, und zeigt mir, wieso ich den Sommer einfach liebe. Diesen Sommergeruch. Die langen Sommernächte. Und allein, dass ist mir es schon wert. Was mit aber wert ist, ist das es die Haut wirklich sehr pflegt, umschmeichelt und mit einem so schönen Ton zurücklässt Ich verstehe warum meine Arbeitskollegin auf dieses Duschöl setzt. Ich kann es ihr nicht verübeln.







The Ritual of Mehr nourishing shower oil kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Das Duschöl umfasst 200 ml und kostet fast 9 Euro. Sowohl online wie auch vor Ort erhältlich. Ich habe es als Probierflasche von 75 ml erhalten. Falls diese aufgebraucht sein sollte, werde ich nachbestellen. Schließlich will ich den ganzen Sommer damit versorgt sein. Und ihr? Fällt es Euch schwer, unangenehme Sachen anzusprechen?


tags:  The Ritual of Mehr nourishing shower oil, rituals, Beauty, Produkttests,

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer