Als ich letztens bei meiner Tochter wieder zu Besuch war, gab es viel Redebedarf nachzuholen. Wer kennt das nicht? Die Tochter ist aus dem Haus ausgezogen und die Worte am Telefon fallen Ihr eindeutig schwer von den Lippen, gar muss man ihr wortwörtlich alles aus der Nase ziehen……das hat die definitiv nicht von mir. Umso mehr war ich  glücklich sie endlich mal wieder besuchen zu können.
Als sie mich vom Bahnhof abholte begrüßte ich Sie herzlich mit einer dicken Umarmung, welches Sie sichtlich störte. Aber mir war es wursch. Muttergefühle lassen sich einfach nicht abschalten. Besser ist es.

Während der Autofahrt durchlöcherte und bombardierte ich Sie mit wildfremden Fragen. Außer gelegentlichem Nicken und Zustimmen kam aber nicht viel von Ihr. Da denkt man, man erziehe oder eher gesagt die Tochter ist endlich erwachsen und dann sowas. Gut 15 Minuten später erreichten wir endlich ihr trautes, kleine 1-Zimmer Wohnung. Ihre Einrichtung hat Sie ganz klar von ihrer Mutter. Ein kleiner Gang ins Badezimmer erfolgte um meine schwache Blase zu entledigen. Dabei stieß ich auf ein paar Produktneuheiten, die mir direkt ins Gedächtnis blieben. Dies lag zum einen daran, dass die Fassung sehr schlicht designt war, die Aufschrift jedoch direkt laut um die Ecke kam. Stop the water while using me. Die Aufschrift verständlich, die Intention trifft direkt ins Schwarze und bringt mich sogar sogar kurz zum Nachdenken. Als ich das Produkt bei Hannah ansprach, scheint das Thema deutlich interessanter für Sie zu sein, als die letzten Themen zusammen. Ich brauchte eigentlich noch nicht mal nach zufragen, da Sie einfach darauf losplauderte.

Stop the Water while using me im Überblick

  • Stop The Water - Nachhaltigkeit
  • Stop The Water - Produktlinien
  • Stop The Water - Inhaltsstoffe
  • Stop The Water - Soap
  • Stop The Water - Shampoo
  • Stop The Water - Showergel
  • Stop The Water kaufen. Wo und zu welchem Preis?
  • Stop The Water - Meine Erfahrung

Wie der Name es schon vielleicht verraten mag, handelt es sich bei Stop the Water while using me um eine 100 % pflanzliche Naturkosmetikserie. Sie spezialisieren sich hierbei auf ein Spektrum, welches zur Pflege für die Haare und selbst für die Haut reicht.


Der Name Stop the water while using me ist auch sonst Programm. Die Hersteller sehen, Wasser als eine wichtiger Ressource. Insbesondere dann, wenn zwar die Welt zu 75 % vom Wasser bedeckt ist, aber tatsächlich nur 0,3% trinkbar davon ist. Ihr Credo daher: Save Water. Protect Water.  Das schreiben auch die Hersteller groß und reduzieren sich bei der Herstellung auf biologischem Anbau. Das bedeutet es wird bewusst auf Paraebene, Silikone aber auch synthetischen Inhaltsstoffen verzichtet.

Stop the Water while using me Nachhaltigkeitssinn

Viele die mich kennen aus den ja bereits schon, dass ich total ein Faible für Nachhaltigkeitssinn hege. Das die Macher hinter Stop the Water while Using me, absolut den Anforderungen entsprechen muss gar nicht gesagt werden glaube ich an dieser Stelle. Die gehen aber einen ganzen Schritt weiter. Denn ein Teil des Gewinns fließt zusätzlich in deren Iniative Good Water Projects. Das nenn ich doch mal eine tolle Lebensphilosophie

Stop the water while using me Inhaltsstoffe

Nach deren Credo Nothing but nature, so ist auch nicht recht verwunderlich, dass ausscheließlich natürliche Inhaltsstoffe genutzt werden. Dazu zählt, Akazienhonig, Aprikosenkern-Öl, Babassu Muss, Buriti-Öl, Kokos-Öl, Jojoba-Öl, Limetten-Öl, Mandel-Ôl, Lavendel, Meersalz, Orangenblüte( Das riecht man sogar) und viele Extrakte wie aus der Zitrone oder dem Salbei gewonnen. Hier findet Ihr eine genauere Auflistung der Inhaltsstoffe, und das Besondere daran ist. Was diese Inhaltsstoffe aber versprechen sind Feuchtigkeit, eine antibakterielle Wirkung, einen Schutzfilm für Haut und Haar und nicht zu vergessen eine reizlindernde Wirkung. Anti-Aging? Kein Probem. Sie verspricht eine straffende Wirkung.

Stop the Water while using me Produktlinie

Meine Tochter Hannah hat sich gleich eine komplette Pflegeserie sich angeschafft. Diese berücksichtigt, eine Seife, ein Shampoo und ein Duschgel. Absolutes favorit: Alles riecht so schön nach Orangenblüten-Extrakt


Stop the water while using me Soap

Die Seife in der Duftnote Lemon Honey ist ideal gedacht gemacht für anspruchsvolle Haut. Durch den Inhaltsstoff Bio – Akazienhonig spendet Sie der Haut intensive Feuchtigkeit. Zusätzliches Plus sind die Fruchtsäuren der Zitronen. Auch die Soap besticht mit 100 % Naturkosmetik und kommt vollkommen ohne Tierversuche und cheminschen Wirkstoffen, wie ohne Silikone aus. Neben Bio – Akazienhonig finden sich weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie Kokostenside, bioaktive Säure aus Reis. Weitere Inhaltsstoffe sind hier aufgelistet

Stop the water while using me shampoo Rosemary Grapefruit

Das Shampoo riecht herrlich nach Grapefruit und belebt zudem die Kopfhaut und wirkt auf jeden Haartypen ein. Durch zusätzliches Weizenprotein wird das Haar zudem von Innen verstärkt. Dadurch fällt es dem Haar leichter, Feuchtigkeit aufzunehmen. Das Haar wirkt deutlich weniger brüchig. Ergebnis? Leichtes und wunderbar kämmbares Haar. Weitere Inhaltsstoffe rund um das Grapefruit Shampoo findet ihr Hier.

Stop the water while using me Orange Wild Herbs Shower Gel

Das Orangenblütenwasser macht seinen Namen  alle Ehre. Insbesondere bei empfindlicher, reifer, müde und trockene Haut.  Es vitalisiert und erfrischt den Kôrper sowie die Seele. Es reinigt und pflegt die Haut insgesamt, spendet genügend Feuchtigkeit und verhindert das Austrocknen der Haut. Zusätzliche Wirkstoffe sind Aminosäuretenside und Kokostenside. Weitere Inhaltsstoffe findet Ihr Hier. Auch beim Duschgel wird auf 100 % Naturkosmetik gesetzt. Hier wird auch ohne Tierversuche und den cheminschen Zusatz wie Paraffine und Silikone komplett verzichten.

Stop the water while using me Preis

Soap kostet bei 200ml fast 11 Euro, bei 500ml beläuft sich der Preis bei fast 22 Euro. Das Grapefruit Shampoo kostet bei 200 ml fast 13 Euro. Bei 500 ml liegt der Preis bei knapp 25 Euro.  Ähnlich wie bei der Handseife beträgt der Preis für das Orange Wild Herbs Showet Gel bei 200ml bei Knapp 13 Euro. Natürlich kann der Preis vom Shop zum Shop variieren. Da müsste Ihr Euch nochmal genauer informieren.

Stop the water while using me kaufen

Sämtliche Produkte, wie die Seife wie auch das Shampoo, der Conditioner, sowie das Duschgel können online erworben werden. Neben dem Erwerb der Online Shops, viele diesen ja bereits das ich nicht so der Online Shoppinggänger bin, so können sämtliche Produkte auch vor Ort erworben werden. Hannah hat es beispielsweise bei einem Kauf Dich Glücklich Store direkt vor Ort gekauft. Ich habe es derweil inzwischen auch in einigen Pop Up Läden im Luisenviertel in Wuppertal entdeckt.


Stop the water while using me DM

Ich habe bislang das Produkt noch nicht in der Drogerie wie DM und Rossmann gesehen. Ich glaube einfach aber auch wegen dem Preis, da der Preis deutliche höher ausfällt bei den bestehenden High Endprodukten.  Bei Müller oder Dougkas habe ich die Produkte ebenfalls noch nicht entdecken können. Aber es gibt aufjeden Fall ausreichend Geschäfte die das Stop the Water while using me in Sortment haben, einfach die Augen aufhalten.


Stop the water while using me Erfahrung

Ich musste glücklicherweise die Produkte nicht selbst kaufen. Wer jetzt denkt, dass meine Tochter mir Sie ausgeliehen hat, die muss ich enttäuschen. Sowas teilt meine Tochter selten. Getreu dem Motto besser ich schön als Du. Tatsächlich hatte ich Glück, kostenlose Probe des Stop the Water while using me zu nutzen, da das Hotel Sand am Timmendorfer Strand, wo ich mal Urlaub war, damit ausgestattet war( Hier geht es zu meinem Sandhotel Erfahrungsbericht) 4 Tage Wow Geschreie also. Besser geht es doch nicht oder ? Wie ist meine Erfahrung also ausgefallen? Hat es was gebraucht?

Stop the water while using me Anwendung

Das Shower Gel sowie auch die Seife habe ich jeden Tag angewendet. Die Seife natürlich häufiger, nach jedem Toilettengang. Das Duschgel meistens morgens und abends. Das Shampoo habe ich während des Aufenthalts zweimal genutzt. Dabei ist die Anwendung simpel wie jede Anwendung mit einem gewöhnlichen Shampoo oder dem Duschgel. Keine Einwirkzeit oder sonstige Berücksichtigungen.

Stop the water while using me Bewertung

Auch wenn ich es nur kurz getestet habe, kann ich durchaus sagen, das sowohl Shampoo, Duschgel wie auch Seife mich durchaus es angetan haben. Und das nicht zuletzt wegen einem Duft, und eine super gute Einwirkung, welches bis tief in die Wurzel, und natürlich auch tief bis in die Haut-Zellen reicht. Herrlicher Orangenduft. Ich habe mir inzwischen das Duschgel und die Seife nachgekauft. Das Shampoo brauche ich zur Zeit nicht, da ich schon eine feste Haarpflege Routine entwickelt habe.  Kennt Ihr schon die Pflegeserie Stop the water while using me?  Was sind eure Erfahrungen dazu?


tags:  haarpflege, stop the water while using me, stop the water while using me orange wild herbs shower gel, stop the water while using me soap, stop the water while using me shampoo rosemary grapefruit, duschgel, beauty

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.