Bookmarks

You haven't yet saved any bookmarks. To bookmark a post, just click .


Noch letzte Woche ließ ich es mir gut gehen. Herrliches Wetter auf Kreta. Strahlender Sonnenschein. 36 Grad durchgehend. Das Meer einladend wie eh und je. Die Cocktails: einfache pure Lebensfreude und nicht zu vergessen der Gaumenschmaus schlechthin. Für mich die wahre Vorstellung eines Sommers.


Doch als ich in ins Flugzeug stieg, den Gurt anlegte und aus dem Fenster starrte, legte sich etwas auf mein Gefühlsleben. Etwas Schweres. Schwermütiges. Noch ein Tag vorher fühlte ich noch die so schöne Leichtigkeit, das Leben. Nur ein Tag danach als ich im Flugzeug saß, war diese Leichtigkeit weg.


Zwar war es schön, bei unseren lieben Freunden spontan in Frankfurt Zeit zu verbringen und dann weiter nach Wuppertal aufzumachen. Aber dieser Dauerregen und ein paar Probleme auf der Arbeit, die sich jedoch in kürzester Zeit sich in Luft auflöste machte die gewonnene Sommerstimmung, diese Leichtigkeit die ich aus dem Urlaub mitgebracht habe zu nichte. Wer kann es mir denn verübeln bitteschön? Mein Mann und meine Freunde nennen ich befinde mich in eine Art Sommer Blues. Wobei das Wort Sommer Blues hört sich doch total nostalgisch an. Es hört sich positiv an. Emotional geladen.





Der Sommer Blues zog mich aber eindeutig runter statt mich in alte Erinnerungen zu wiegen.

Das entging meinem Mann auch nicht und er holte mich aus diesen Sommerblues mit gutem Essen, leckeren Drinks und einfach durch sein Wesen, seiner Geduld und einfach seine Worte zurück. Besonders die Wassermelone tat hervorragend ihre Arbeit. Mit leckerem Feta zauberte er einen köstlichen Salat. Oder einfach so zum leckeren Joghurt zauberte es mir tatsächlich das Gefühl diese Schwermüdigkeit loszuwerden. Es war als ob ein Stein vom Herz fallen würde, ein tiefes Atmen durchging meinen Brustkorb und ich fühlte mich wie an den Urlaub von letzter Woche versetzt. Manchmal braucht man einfach eine bessere Hälfte die Dich gut kennt oder es reicht in dem Fall eine Wassermelone.



Wo die Wassermelone noch im meinem Leben vorkommt? Seit kurzem im Badezimmer. Singend mit schiefen Tönen unter der Dusche während ich das Garnier Watermelon Hair Food Shampoo im Haar einmassiere. Was Ihr Alles wissen müsst, heute auf dem Blog!










Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Überblick

Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Wirkung

Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Inhaltsstoffe

Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Anwendung

Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Erfahrung

Garnier Watermelon Hair Food Shampoo kaufen: wo & zu welchem Preis?





Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Wirkung

Viele die mich lesen, wissen dass mir meine Haare super wichtig sind. Aber auch meine Haare sind da wie ich etwas anstrengend. Haarausfall und dünnes Haar kenne ich. Und konnte das zum Glück sehr in den Griff bekommen. Dünnes Haar ist nach wie vor immer ein Problem und ich freue mich daher immer super, wenn es Haarpflege Produkte es gibt, die speziellen  für dünnes Haar ausgelegt sind.  On top verleiht die Haarpflege dem Haar einen strahlenden Glanz und kommt zudem vegan. Die enthaltene Wassermelone spendet dem Haar super viel Feuchtigkeit. Weitere Inhaltsstoffe sind in dem Fall Granatäpfel und Kokosnussöl. Granatapfel ist da eine wahre Wunderwaffe, und spendet dem Haar Feuchtigkeit. Kokosnussöl enthält wiederum Vitamin E und spendet genauso wie Granatapfel, dem Haar Feuchtigkeit und Glanz. Das Shampoo kommt ohne Silikone daher und ist vegan und ist dabei für jedes Haar geeignet, genauso wie dünnes Haar. Das Ergebnis neben glänzendem Haar ist vor allem aber auch voluminöses Haar.








Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Inhaltsstoffe

Neben der Wassermelone, Granatapfelkerne sowie Kokonussöl, dass das Haar pflegt und seidigen Glanz gibt, finden sich zudem noch andere Inhaltsstoffe wieder. Diese sind:


1239525 B - INGREDIENTS: AQUA / WATER • SODIUM LAURYL SULFATE • COCO-GLUCOSIDE • COCO-BETAINE • PUNICA GRANATUM EXTRACT • COCOS NUCIFERA OIL / COCONUT OIL • CITRULLUS LANATUS FRUIT EXTRACT / WATERMELON FRUIT EXTRACT • GLYCERIN • GLYCERYL OLEATE • TRIETHYL CITRATE • LECITHIN • SODIUM CHLORIDE • SODIUM HYDROXIDE • HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE • HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE • CITRIC ACID • TOCOPHEROL • ASCORBYL PALMITATE • SODIUM BENZOATE • SALICYLIC ACID • LINALOOL • GERANIOL • LIMONENE • CITRAL • BENZYL ALCOHOL • PARFUM / FRAGRANCE (F.I.L. C264959/1)



Zudem stammen die Inhaltsstoffe des Shampoos 96 % natürlichen Ursprungs. Sie ist zudem dermatologisch getestet und daher für jeden Haartyp geeignet.





Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Anwendung

Meistens nutze ich das Shampoo nach der Anwendung meiner Haarkur, um Diese auszuwaschen. Dabei reicht eine Haselnuss große Portion aus, um es dann mit Wasser aufzuschäumen und im Haar zu verteilen, kurz zu warten und einwirken zu lassen und es dann auszuwaschen. Ich spüle es meistens mit lauwarmen Wasser aus.



Garnier Watermelon Hair Food Shampoo Erfahrung

Das Shampoo ist einfach göttlich. Riecht herrlich nach Wassermelone, und versetzt mich zurück in den Urlaub und befreit mich äußerlich von dem Sommerblues. Ich mag es auch total wie es mit Wasser anfängt zu schäumen gründlich die Haare reinigt, und zudem obendrein noch pflegt. Was will man da mehr? Oder? Das Schöne ist wiederum dass ich danach keine Haarspülung brauche, da die Haarkur schon davor wie eine Haarspülung funktioniert. Das Ergebnis? Wundervolle Haare.








Garnier Watermelon Hair Food Shampoo kaufen: Wo  zu welchem Preis?

Das Garnier Watermelon Hair Food Shampoo habe ich bei Rossmann gekauft und kommt in einer 400 ml Flasche und kostet knapp 4 Euro.

Und Ihr ? Wie kommt Ihr aus dem Sommer Blues raus?






tags: Garnier Watermelone Shampoo,  produkttests, haarpflege, Shampoo, Duschgel, Beauty

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

by Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Impressum Datenschutz Disclaimer