Zurück zum Sommer und das L'occitane Mandel Duschöl im Test!

L'occitane Mandel Duschöl Dez. 16, 2020

Nicht länger als zwei Wochen, dann heißt es für Viele dieses Jahr, ein nettes Beisammen miteinander und untereinander. Umarmungen, Küsschen Hier und Küsschen da und wir lassen auf der Familienfeier die besten Ereignisse noch mal Revue passieren. Jedenfalls ist das der Plan. Zu Beginn des Jahres auf alle Fälle! Da wird dann überlegt, was es vielleicht schon dieses Jahr zu essen gibt, wo das besinnliche Fest denn stattfindet. Welche Filme geschaut werden oder ob das Weihnachtsfest nicht lieber doch im Ski Urlaub in Österreich gefeiert wird. Alles Gedanken, nachvollziehbar auf alle Fälle, wenn man uns im Januar gefragt hätte.



Und dann kam die Corona von neben an

und legte wirklich Alles, und damit meine ich wirklich Alles lahm. Als Ich im September noch in Griechenland oder besser gesagt in Athen war, war mir glaube ich nicht bewusst, dass es auch eine Art Weglaufen von Corona ist. Zu dem Zeitpunkt war mir schon etwas mulmig. Könnte ich mit meinem Gewissen vereinbaren, wirklich in dieser Zeit einfach mal wegzufliegen? Dass die Zahl an Infektionen damals noch überschaubar war ließ mich glaube ich guten Gewissens nach Athen reisen. Wer hätte denn ahnen können, dass wir nur zwei Monate später erst in einen Light Lockdown glitten und das Wichtigste: Kontakte beschränken wieder hieß, um noch ein normales Weihnachten zu feiern.



Und das ist die Krux!

Normal? Was ist heute oder besser gesagt dieses Jahr denn bitteschön normal? Manchmal muss ich mich selber kneifen und aufwachen und realisieren, wie das Leben  irgend einem Science Fiction Film ähnelt. Netflix hatte noch bis zu dem Zeitpunkt viele Filme, die auf ein ähnliches Szenarium aufbauten. Dass sich das jemand vor Corona angeschaut hat war logisch. Aber als Corona dann kam und ich mich mal in den ein und anderen Film verirrt habe ließ mich aufhorchen. Denn in jedem Film ähnelte der Handlungsstrang von Film zu Film. Die Welt befindet sich in einem Ausnahmezustand. Wirtschaft und Leben ist nicht mehr möglich und es brauchte ein Schlag um Alles den Erdboden gleich zu machen und dann wirklich voll null auf anzufangen. Undenkbar. Als ob wir jetzt mit einem Hammer alles niederhauen und dann von vorne anfangen. So geht das nämlich nicht.


Insel


Was mir hilft?

Eigentlich sollte ich in der dritten Adventswoche mich inzwischen mit Weihnachten angefreundet haben. Mal klappt es, mal klappt es weniger. Während am Wochenende ich noch nach Weihnachten zumute war, ist mir heute nach Strand. Nach erfrischenden Cocktails, warme Sonne um die 35 Grad und eine  leichte Bräune. Dazu eine leckere Erdbeer Bowl aus frischen Erdbeeren und Himbeeren vom Wochenmarkt. Doch bis zu der nächsten Erdbeer Season dauert es noch gut 8 Monaten. Und wer weiß, vielleicht helfen diese 8 Monate bei dem Wunder für das nächste Jahr? Wäre doch durchaus denkbar, oder? Was ich stattdessen daher mache? Ich stelle mich unter die Dusche, dreh die Musik einfach mal so richtig auf, was total nach Sommer schreit und verwöhne meinen Körper mit L'occitane.  Diesmal nicht im Dschungel, sondern ich beschwöre mir die Sommer Gefühle aus Athen zurück.  Für alle, die die Marke L'occitane noch nicht kennen, hier meine Beauty Empfehlung wie immer:



L'occitane Mandel Duschöl Überblick

L'occitane Mandel Duschöl Wirkung

L'occitane Mandel Duschöl Inhaltsstoffe

L'occitane Mandel Duschöl Anwendung

L'occitane Mandel Duschöl Erfahrung

L'occitane Mandel Duschöl kaufen: Wo & zu welchem Preis?



Urlaub


Duschöl


L'occitane Mandel Duschöl Wirkung

L'occitane ist für mich der Inbegriff für Sommerurlaubsgefühle. Gefühle in der wunderschönen und ländlichen Provence. Lange Sommernächte, die nach Abenteuer rufen und Picknick schreien. Und das gerade im Dezember. Ich weiß zum Beispiel von vielen Freunden, die im Dezember nochmal dahin reisen, wo es warm ist. Nicht dieses Jahr. Wenn man es warm haben möchte, dann unter der Bettdecke oder man lebt im besagten Ort. Doch wie kommt L'occitane denn jetzt ins Spiel? Nämlich mit der Dusche! Wer kennt es denn nicht, dass man stundenlang im freien getobt hat, geschwitzt hat, da freut man sich natürlich auf eine Dusche. Am Besten wohlriechend und mit Mandelöl. Zudem versorgt es die Haut mit viel Feuchtigkeit. Diese sorgt dafür, dass die Haut sich gut und vor allem weich anfühlt. Eine Art Schutzfilm für die Haut! Vor allem ist es nicht gelogen, dass eine Anwendung reicht, um diesen angenehmen Mandelduft im Badezimmer sowie am eigenen Körper zu riechen. Wenn das mal nicht Sommergefühle hervorruft.


Duschöl


L'occitane Mandel Duschöl Inhaltsstoffe

Mandelöl ist einfach für seine Wirksamkeit bekannt, wenn es um die Hautpflege es geht. Es wäre daher nicht sonderlich gewesen, wenn Mandelöl daher eine wichtige Rolle in den Hautpflegeprodukten von L'occitane spielen würde. In Zusammenspiel mit Traubenkernöl und Sonnenblumenöl eine pflegende Duftnote per exzellente. Neben kostbares Mandelöl finden sich zudem weitere Inhaltsstoffe wieder. Diese sind: VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL - TIPA-LAURETH SULFATE - LAURETH-3 - CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE - PARFUM/FRAGRANCE - COCAMIDE MEA - PROPYLENE GLYCOL - SORBITAN OLEATE - PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) OIL - CITRUS AURANTIUM BERGAMIA (BERGAMOT) FRUIT OIL - HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL - ROSMARINUS OFFICINALIS (ROSEMARY) LEAF EXTRACT - TOCOPHEROL - AQUA/WATER - LIMONENE - COUMARIN – LINALOOL



L'occitane Mandel Duschöl Anwendung

Die Anwendung gleicht schon einem Kurzurlaub, wenn man sich in die Dusche stellt, die Musik laut aufdreht, eine haselnussgroße Portion von dem Mandelöl sich genehmigt und auf der Handfläche zum Schäumen bringt. Wunderbarer Duft aus Mandel macht sich bemerkbar. Beginnend von der Hand, durchströmt es die Nerven und ermutigt mich zu einem Freudeschrei, wo ich ich kurze die Augen schließe, meinen Körper damit einmassiere, und meinem Körper etwas Gutes tun. Dabei werde ich am Ende jedoch geweckt von der Erkenntnis,  dass mein Tag heute mehr als aus Duschen besteht.



L'occitane Mandel Duschöl Erfahrung

Die, die mich länger lesen wissen, dass ich sowohl von dem Shampoo als auch von der anderen Duschprodukten von L'occitane total überwältigt bin. Und so ergeht es mir auch mit dem Duschöl. Angewendet, bringt es mich nach Griechenland zurück, gerne auch Palma, und lässt mich für einen kurzen Moment vergessen, dass wir es inzwischen Dezember haben, und Corona am Wüten ist. Doch es sind genau diese Momente, die mir helfen, nicht komplett durchzudrehen, die mir es erlauben, kurz einmal abzuschalten, zu genießen, einmal zu horchen und einfach mal stehen zu bleiben. Und wenn es nur kurze 5 Minuten sind, dann nutze ich sie auf alle Fälle, genieße sie, und bin glücklich! Meinem Wohlbefinden tut das vor allem doppelt so gut. Die Haut fühlt sich gepflegt an und mit einer passenden Bodylotion ist sie auf alle Fälle gepflegt.




L'occitane Duschöl


L'occitane Mandel Duschöl kaufen? Wo & zu welchem Preis?

Das Duschöl könnt Ihr in Großdrogerien kaufen aber natürlich auch online. Dabei kommt die Flasche mit 250 ml um die Ecke und kostet 20 Euro. Ein stolzer Preis auf alle Fälle. Eine günstigere Variante ist das Nivea Duschöl , welches ich schon mal hier, darüber gebloggt habe.


Und wie schafft Ihr Euch schöne Erinnerungen? 


tags: L'occitane Mandel Duschöl, Duschgel, beauty , Produkttests, Hautpflege, Beauty

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer