Bookmarks

You haven't yet saved any bookmarks. To bookmark a post, just click .


Es gibt manche Erfahrungen, die wünscht man wirklich Jeder. Oder sagen wir mal die Erfahrung, die man durchlebt hat, die man positiv wahrnimmt. Ein aufregendes Projekt. Ein Schnäppchen, welches man sich geangelt hat in einem Shop, einem Gewinn, einer außergewöhnlichen Reise oder einfach einem leckeren Essen.




Dann gibt es aber wiederum gleichzeitig Erfahrungen, die wünscht man einfach keinem. Beispiele gibt es da genug. Von einem Verlust einer Freundin, eines Familien Mitglieds, Verlust von einem Job, einer Trennung, einer Scheidung, einer körperlichen Verletzung oder Sonstiges.


Eine Erfahrung, die sicherlich einige Mütter betreffen ist, wenn die Tochter in der Schule gehänselt wird.








Durchgreifen oder den Kind es selbst regeln lassen

Kommt man in den Moment wird man direkt zur Frage weitergeleitet, ob man eingreifen soll oder ob man es dadurch verschlimmert. Eingreifen und einen Moment oder für eine bestimmte Dauer damit etwas auslösen, bevor es wieder auf das Alte hinausläuft. Oder hoffen, dass das Kind es übersteht, und sich selbst hilft. Ich kann die Frage nicht beantworten. Ich habe nichts im Bereich Soziales gelernt, bin also wie alle Anderen auf das Bauchgefühl angewiesen. In dem Fall, gab es in dem Zusammenhang mit meiner Tochter und den Hänseleien nur ein Bauchgefühl. Nämlich meiner Tochter aus dieser toxischen Umgebung herauszuziehen. Denn ich verurteile keine Kinder. Sie sind auf einem Weg um sich kennenzulernen. Vergessen manchmal wieso sie so handeln. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort, dass Kinder wie Satansbraten daher kommen können. Und ich griff hart durch. Nahm mein Kind von der Schule und ließ sie da hingehen, wo man sie ernst nahm und die Schüler sich auch untereinander schnell gut verstehen. Kinder die sich gegenseitig in den höchsten Tönen loben, miteinander was machen möchten. Auf Makel eher interessiert reagierten statt mit Spott. Und das war auch ein Satz von Mir, welches Hanna immer wieder nutzt, wenn wir diskutieren, und sie gewinnen möchte. Ich akzeptiere mich so, wie ich bin. Und das ist gut so.





Und ich fühle mich gut. Innerlich schaffe ich es mit gutem Essen, Zeit mit meinem Mann zu verbringen, mit den Mädels zu telefonieren, und ein gutes Buch oder eine schöne Fernsehserie. Äußerlich schaffe ich es, indem ich meinem Körper das richtige Beauty Treatment zuwende, welches es unbedingt braucht. Zbd das ist seit Neuestem das Fine Body Serum Focus. Was Ihr alles im Serum wissen müsst, jetzt auf dem Blog.




Fine Body Serum Focus Überblick

Fine Body Serum Focus Wirkung

Fine Body Serum Focus Inhaltsstoffe

Fine Body Serum Focus Anwendung

Fine Body Serum Focus Erfahrung

Fine Body Serum Focus kaufen: Wo & zu welchem Preis?








Fine Body Serum Focus Wirkung

Von der Marke Fine Cosmetics hörte ich bislang kaum was. Ich erfuhr von der Marke als ich spontan in Düsseldorf bei Kauf Dich Glücklich auf die Beauty Brand aus Berlin aufmerksam gemacht wurde. Und als ich mit meiner Tochter telefonierte und Ihr über meine neue Beauty Entdeckung berichtete, meinte sie, ich müsse unbedingt das Body Serum probieren. Oder besser gesagt ein Zweiphasen Serum, welches meinen Körper wohltuend pflegt. Das ist zuletzt vor allem möglich durch die Verwendung von Meeresalgenextrakt. Dies spendet meiner Haut eine extra Portion Feuchtigkeit. Durch die Verwendung von zusätzlichen ätherischen Ölen und dem Hinzugeben von australischen Buschblüten zaubert mir ein Gefühl der Geborgenheit, der Liebe und des absoluten Ich bin mir wichtig und ich liebe meine Haut Gefühl. Danach trage ich eine gut einziehende und wohltuende Bodylotion auf. So wird meine Haut doppelt geschützt und ich fühle mich bereit für den Beginn der kalten Jahreszeit.





Fine Body Serum Focus Inhaltsstoffe

Neben den bereits aufgelisteten Meeresalgenextrakt und den australischen Buschblüten besticht das Body Serum zudem durch weitere Inhaltsstoffe wie:

Aloe Barbadensis Leaf Juice, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Aqua (Water), Persea Gratissima (Avocado) Oil, Squalane, Argania Spinosa Kernel Oil, Pseudoalteromonas Ferment Extract, Pseudotsuga Menziesii (Douglas Fir) Branch/Leaf Oil, Lavandula Angustifolia Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Cedrus Atlantica (Atlas Cedar) Wood Oil, Epacris Longiflora Essence, Jacranda Mimosaefolia Essence, Carica Papaya Essence, Isopogon Anethifolius Essence, Drosera Spathulata Essence, Pelargonium Graveolens (Rose Geranium) Oil, Sodium Hyaluronate, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Alcohol, Potassium Sorbate, Lactic Acid, Tocopherol (Vitamine E), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Salicylic Acid, Sclerotium Gum, Sodium Benzoate, Sodium Hydroxide, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*.

*Natürlicher Bestandteil ätherischer Öle
Alle Inhaltsstoffe sind vollständig biologisch abbaubar.






Fine Body Serum Focus Anwendung

Vor dem Gebrauch, die Flasche bitte ordentlich schütteln, sodass der Inhalt miteinander sich verbindet. Im Anschluss mit kräftigem Pumpstößen, es in die Handfläche verteilen und auf die Haut einmassieren. Gerne am Morgen oder / und am Abend nach der Dusche. Den Moment genießen und der Haut danken.



Fine Body Serum Focus Erfahrung

Die erste Berührung mit dem Serum fühlte sich wirklich wohltuend an. Vielleicht lag es auch daran, dass ich im Badezimmer war, es regnete, gedämpfte Musik lief und ich das Gefühl noch intensiver wahrnehme. Es zieht super schnell ein, und hinterlässt ein wirklich schönes Gefühl auf der Haut. Mir ist nach einem kleinen Tanz mit meinem Körper. Aus dem Tanz wurde jedoch nichts, und ich ließ eine Bodylotion auf meiner Haut tanzen. Schöner und wohltuender Geruch machte sich auf meiner Haut bemerkbar und ich genoss wie ich meine Bluse anzog und es sich einfach alles so schön auf der Haut sich anfühlte.




Fine Body Serum Focus kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Das Fine Serum gibt es in zwei unterschiedlichen Größen. Ich habe es in der 50 ml Fassung für 25 Euro im Online Shop bestellt. Es gibt aber auch die Größe von 200 ml zum Preis von fast 70 Euro. Und Ihr? Kennt Ihr schon das Fine Serum bereits? Und hattet ihr mit negativen Erfahrung mit Mobbing?


tags: Fine Body Serum ,beauty , Produkttests, Hautpflege, Beauty

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

by Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Impressum Datenschutz Disclaimer