Lange habe ich überlegt, ob ich wirklich über Fashion schreiben soll. Ganz klar, ich lese gerne Modeblogs wie von der lieben Sabina aus Frankfurt oder der lieben Chrissie aus Kassel. Aber selbst an einem Blogbeitrag über die neusten Modetrends ü50 zu bloggen. Davor hatte ich immer Respekt und ziehe meinen Hut vor all den tollen Frauen, die das einfach so einfach gelingt. Trends aufzuzeigen und sich dabei noch stets treu zu bleiben. Darauf können wir uns ja schon mal alle ganz stolz auf die Schulter klopfen. Ich meine über Produktteste sind einfach zu schreiben. Entweder man macht gute Erfahrungen oder schlechte. Da gibt es nicht viel zu diskutieren, aber bei Mode? Aber genug um den heißen Brei geredet. Fangen wir ganz langsam an.

Mädelstag in Wuppertal

Cocktails am Park

Falls Einige von Euch meinen Wochenrückblick verpasst haben, kein Problem den Findet Ihr Hier. Meine Mädels haben mich nämlich vergangenes Wochenende in Wuppertal besucht und natürlich darf eine ausgiebige Shopping Tour an den Tag natürlich nicht fehlen. Besonders dann, wenn überall mit großen Buchstaben das Wort Sale, jedes Shopping Herz höher schlagen ließ. Erste Anlaufstelle nach dem leckeren Frühstück im Katzengold ging es direkt zu H&M. Da wird man bekanntlich ja immer fündig.

Schnäppchenjagd bei H&M

Normalerweise halte ich mich in Farben ziemlich bedeckt. Sprich alles was nicht schwarz, weiß und vielleicht grau aussieht kommt auch nicht in meine Einkaufstasche. In den letzten Monaten aber, bewieß ich Mut. Wenn andere Frauen in meinem Alter zu Muster und Farben greifen konnten. Dann ich doch erst recht, oder? Und schnell fand ich ein tolles sehr luftiges blaues Kleid. Der besondere Clou, die Schlupperschleife. Die Farbe: Strahlendes Blau, geradlinig, welches bis kurz über die Knie mir reichte und armfrei. Mit einem passenden Gürtel und Schuhe wäre es ein tolles Outfit. Mein Mann würde mich sicherlich damit gerne ausführen wollen, aber heute ist ja Mädelsabend. Witzigerweise dachte ich, dass es das einzlene Kleidungsstück von meiner Ausbeute bei H&M bleiben wird, jedoch fand ich sogar noch die passenden Schuhe. Kein dezenter Ton, sondern ein quietschgelber Ton. Ich bekenne eindeutig Farben. Warum ich Sie mir gekauft habe? Einerseits fand ich die Farbe einfach passend zu dem blauen Ton, und es handelte sich um Wildleder Pumps. Wildleder mochte ich schon immer, und in dem Moment dachte ich auch, die passen auch zu Jeans und strecken das Bein. 2 Stunden später war Petra glücklich mit Kleid und Schuh.

Schönstes Kleid
Gelbe Schuhe

Shopping ohne Douglas? Nicht für uns

Gutriechender Duft

Ein echter Mädelsabend berücksichtigt neben einem leckeren Brunch, und neuen schönen Sachen auch ein Besuch bei unserer Drogerie des Vertrauens. In diesem Fall, Douglas. Dein Freund und Helfer. Vor allem in Sachen Parfum wurde ich fündig. Es wurde das gutriechende Lancome Tresor Frauenduft, wofür schon Sternchen wie Penelope, Kate oder auch die bezaubernde Julia Roberts geworben haben. Und ich kann den Ladies das echt nicht verübeln. Der Duft riecht einfach nach Frau. Dazu kommt im übrigen auch noch ein Blogpost. Seid gespannt. Falls Ihr es jedoch nicht abwarten könnt? Ihr könnt schon mal mein Review zu einem High End Pflegeprodukt lesen. Die Shiseido Gesichtslotion. Viel Spaß!

Shiseido Produkte

Party? Von wegen...

Es war der perfekte Anlass, mein Kleid und die neuen Schuhe auf einer Rooftop Party in Wuppertal mit den Mädels auszuführen. Das Problem? Es herrschten tropische Temperaturen am Wochenende..Das Kleid ist zwar luftig geschnitten, aber selbst bei so warmen Temperaturen kommt man leider ins Schwitzen. Deshalb entschieden wir uns daher auf einen nettes Abend Picknick mit Sekt, kurzen Hosen, Bikini-Oberteil und Tunika. Sah genauso hübsch aus. Dass das Kleid jetzt bis zum Winter im Kleiderschrank nun verweilen muss, da kann ich euch Gott sei dank beruhigen. Am Wochenende feiern mein Mann und ich unseren 18. Hochzeitstag. Und ratet mal welches Kleid ich wohl tragen werde....

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden selber gekauft.

Tags: shiseido, Benefiance WrinkleResist 24, skincare, fashion, inspiration,

Folge mir auf Bloglovin