Bookmarks

You haven't yet saved any bookmarks. To bookmark a post, just click .


Was waren das eigentlich für heiße Tage in letzter Zeit`? Hätte man die Augen geschlossen, und sich einfach mal hingelegt hätte man direkt denken können man befände sich nicht in Deutschland,  sondern in Sevilla oder auf Palma. Aber nein, im überschaubaren und vor allem schönen Wuppertal. Hätte ich meine Füße noch in einem Behälter voll kalten Wasser gestellt, Musik aufgedreht, dann wäre der Traum im Ausland sicherlich näher dran. Oder buchen wir uns doch direkt einen Flug nach Spanien um die Seele baumeln zu lassen. Wer würde da nicht mitmachen wollen, stimmts?





Viel Wasser trinken. Und damit meine ich wirklich Viel! Zudem unzählige Wassergüsse, und viel am Eis geschleckt und so gut es geht mich im Schatten gelegt. Andererseits konnte ich gar nicht genug von der Sonne liegen, weshalb ich wiederum immer wann die Möglichkeit sich bot, auf unserer Sonnenliege mir Platz machte und mich brutzeln ließ.







Heiße Sommernächte verlangen nach langer Party

Das war jedenfalls vor Corona. Tolle Gartenparies, bei tollen Wetter und leckerem Essen luden zu Entspannen und dem Zustoßen auf das schöne Leben. Angestoßen wurde schlussendlich dann aber auch. Nämlich bei lieben Freunden in Köln. Und während unsere Männer interessiert die EM Spiele verfolgten, machten Sonja und Ich uns an dem leckeren Fingerfood in der Küche zu schaffen. Tanzten darauf los, und stoßen nochmal zusammen am Balkon miteinander an. Lachten , und finden wieder an zu tratschen. Das Schöne? Das Wetter spielte herrlich mit und schenkte uns tolle Sommerstunden. Was will man da mehr? Das fanden auch wohl Sonjas Nachbarn ziemlich erheiternd, sodass sie mit uns lachten und ebenfalls mit uns anstießen und die Abendsonne mitverfolgten. Immer zwischendurch hörten wir wie unsere Männer laut losschrien wie Mädchen, fachsimpelten über den womöglichen Europameister für dieses Jahr. Immer wieder schön anzusehen, dass Männer in Sachen Fußball immer wieder zu Kleinkinder werden.

Was mich an diesem Abend und auch an den letzten Abenden in dieser Hitze überleben ließ? Neben köstlichen Salaten und erfrischenden Getränken, auch eine Sonnenmilch mit der ich nie wieder das Haus verlassen kann. Nämlich die Biotherm Waterlover Sun Milk. Alles was Ihr dazu wissen müsst, heute auf dem Blog!







Biotherm Waterlover Sun Milk Überblick

Biotherm Waterlover Sun Milk Wirkung

Biotherm Waterlover Sun Milk Inhaltsstoffe

Biotherm Waterlover Sun Milk Anwendung

Biotherm Waterlover Sun Milk Erfahrung

Biotherm Waterlover Sun Milk kaufen & wo & zu welchem Preis?






Biotherm Waterlover Sun Milk Wirkung

Biotherm steht für Mich einfach für eine großartige Hautpflege. Wie viele von Euch wissen bin ich ja schon total begeistert von der Bodylotion. Da war es natürlich klar, dass ich bei der Sonnenpflege natürlich auch auf Biotherm vertraue. Oder besser gesagt der Sonnenmilch. Aber was ist das Besondere an dieser Sonnenmilch, was sich von Anderen unterscheidet? Zum Einen verwendet sie kraftvolle aquatische Aktivstoffe. In Zusammenspiel mit dem Life Plankton kann die Wirksamkeit super angesetzt werden. Das und vor allem die LSF Filter schützen die Haut genau vor Sonnenbrand und unschöner Hautalterung mit zunehmendem Alter. Denn ja, ich fühle mich keineswegs schon über 50. Zudem sind die meisten Inhaltsstoffe in der verwerteten Formel biologisch abbaubar, sodass unsere Gewässer obendrauf noch geschützt werden. Der Duft der Sonnenmilch ist zudem super erfrischend und lässt sich super gut riechen aus den Düften wie der Clementine, Jasmin und Moschus. Endlich eine Sonnenmilch, die nicht nur schützt sondern aber auch gleichzeitig pflegt und Feuchtigkeit spendet.






Biotherm Waterlover Sun Milk Inhaltsstoffe

Neben dem erwähnten Life Plankton und den kraftvollen aquatischen Aktivstoffen, die der Hautpflege zugute kommen, sind aber auch noch weitere Inhaltsstoffe vertreten. Das sind:


AQUA / WATER • GLYCERIN • C12-15 ALKYL BENZOATE • DICAPRYLYL ETHER • ALCOHOL DENAT. • ETHYLHEXYL SALICYLATE • BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE • DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE • ETHYLHEXYL TRIAZONE • ZEA MAYS STARCH / CORN STARCH • TRIETHANOLAMINE • PARFUM / FRAGRANCE • SODIUM STEAROYL GLUTAMATE • TEREPHTHALYLIDENE DICAMPHOR SULFONIC ACID • STEARIC ACID • PALMITIC ACID • PEG-100 STEARATE • GLYCERYL STEARATE • CAPRYLYL GLYCOL • ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER • XANTHAN GUM • MYRISTIC ACID • TOCOPHEROL • VITREOSCILLA FERMENT • BENZYL BENZOATE • BENZYL ALCOHOL (F.I.L. C225554/1)


Zudem ist die Sonnenmilch super geeignet neben Mischhaut, sensible Haut auch super für sensible Haut. Zudem kommt sie ganz ohne den Zusatz von Parabene, Silikone, Mikroplastik sowie Sulfaten aus.




Biotherm Waterlover Sun Milk Anwendung

Bevor wir uns also Richtung Sonne begeben, schön das Gesicht sowie den Körper mit der Sonnenmilch fleißig eindecken. Dabei empfiehlt es sich auch, die Sonnenmilch mehrmals täglich aufzutragen. Besonders dann nach dem Sonnenbad, dem Abtrocknen um einfach den Sonnenschutz  zu gewährleisten.






Biotherm Waterlover Sun Milk Erfahrung

Für mich ist die Sonnenmilch genau richtig. Sie riecht super frisch und schützt die Haut.  Bei den meisten Formen von Sonnenmilch war ich nie glücklich oder begeistert nach dem Auftragen, weil es sich einfach klebrig auf der Haut sich angefühlt hat und mir es ziemlich unangenehm war.  Bei dieser Sonnenmilch von Biotherm ist das jedoch anders. Es fühlt sich sehr leicht auf der Haut an, obwohl die Textur nach schwer aussieht. Sie lässt sich super gut verteilen und setzt sich nicht unschön ab. Das Einzige was immer wieder nervt, dass mehrmalige Auftragen. Denn am Tag creme ich mich mit der Sonnenmilch mindestens dreimal ein. Was man alles für die Hautpflege nun mal macht. Aber im Gegensatz, was die Haut schon Alles aushalten muss, so creme ich mich doch gerne mit der Sonnenmilch ein um meine Haut zu schützen. Also, falls Ihr eine Sonnenmilch noch sucht, die zudem gut ist und hautverträglich ist, dann könnt Ihr es mit meiner Empfehlung versuchen.








Biotherm Waterlover Sun Milk kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Die Sonnenmilch könnt Ihr online sowie aber auch bei Douglas vor Ort kaufen. Davon habe ich nämlich meine Sonnenmilch. Sie umfasst dabei 200 ml und kostet gut 30 Euro. Dabei habt Ihr die Möglichkeit zwischen einem Sonnenschutz 30 oder einem Sonnenschutz 50 Euch zu entscheiden. Auch gibt es andere Pflegeprodukte mit LSF von Biotherm wie einem Sprüher.  Je nach Geschmack werdet Ihr da sicherlich fündig wie ich.


Und Ihr? Was habt Ihr bei diesen Temperaturen angestellt und wie schützt Ihr eure Haut? Auch mit Sonnenmilch?





Tags: Biotherm Sonnenmilch,  Biotherm,  skincare, beauty, produkttests, hautpflege, Bodylotion, Produktests



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

by Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Impressum Datenschutz Disclaimer