Große Naturliebe im Sommer - The Ritual of Mehr loving body cream im Test!


5 Uhr morgens. Ohne auf den Wecker gehört zu haben, wache ich von alleine auf. Ich schaue zur Seite und sehe das mein Mann noch schläft. Er schnarcht. Erst dachte ich es wäre ein Traum, aber beim genaueren Hinsehen, sehe ich deutlich wie sein Bauch das Schnarchen untermalt. Ich schaue aus dem Fenster. Die Vorhänge sind noch zu. Doch höre ich leise die Vögel am Zwitschern. Ich werde von den Zwitschern wieder unterbrochen. Das Schnarchen meines Mannes spiegelt den Refrain und ich schaue wieder weg. Bevor es mir doch zu warm wird, beschließe ich, mich schnell anzuziehen, etwas überzuwerfen und laufe aus dem Haus.



Ich laufe weiter, immer weiter, sehe die Vögel fliegen, und die Straße noch am Schlafen. Ein paar Schritte weiter und ich stehe mitten im Park. Es ist gerade hell geworden, wird noch hell, sehe die ersten Passanten entlanglaufen, Hunde am Knurren, Ente die am quaken sind und Weizenstängel die vom Winde geweckt werden. 





Ich sitze mich kurz auf die Bank. Das viele Laufen( ich weiß, ich bin gar nicht so viel gelaufen) hat mich total umgehauen. Ich atme tief ein, und tief wieder aus. Ich merke die Wärme in meinem Körper Eindringen. Dabei findet die Sonnenstrahlen nur auf der Haut statt, aber das Gefühl ist schon einfach wunderschön. Ich höre ein altes Ehepaar an mir vorbei laufen, die am Tuscheln sind. Ich schaue erneut auf die Uhr. Es zeigt 8 Uhr. Ich beschließe nach Hause zu laufen. Vorbei an den Enten, den Lampen, den Autos, schließe die Tür auf und höre von der Tür aus bereits meinen Mann am schnarchen. Ich lache kurz in mir, gehe ins Badezimmer und wasche meinen Körper. Ich greife zu der wohlriechenden Bodylotion. Und Creme mich ein. Neuerdings ist es die Rituals of Mehr Loving Body Lotion. Dazu mehr heute auf meinem Blog. 



The Ritual of Mehr loving body cream Überblick 

The Ritual of Mehr loving body cream Wirkung 

The Ritual of Mehr loving body cream Inhaltsstoffe

The Ritual of Mehr loving body cream Anwendung 

The Ritual of Mehr loving body cream Erfahrung 

The Ritual of Mehr loving body cream kaufen: wo & zu welchem Preis? 







The Rituals of Mehr body cream Wirkung

Ich creme mich sorgfältig ein. Der laue Sommermorgen macht sich auch bemerkbar im Badezimmer. Eine Haselnuss große Portion von der Body Cream versetzt mich in einem süßen Orangentraum. Und das nicht zuletzt durch den wohlriechenden Duft der Orange. Würzig und zudem noch frisch und gutriechend. Damit startet man doch perfekt in den Tag. Ergänz wird es durch das Zedernholz, das bekannt ist vor allem für seine beruhigende Wirkung auf Geist und Körper. Was mir vor allem daran so gut gefällt ist der Duft, der mich in einen Entspannungsmodus bringt. Wofür The Rituals of Mehr noch steht? Körperpflege vom Feinsten und eine gute Körperpflege führt nun mal zum Glücklich sein. Dabei besticht sie durch eine fruchtige Kopfnote von Zitrusfrüchten in Verbindung mit Blumennoten und duftendem Zedernholz. Genauso wie ich mir ein Sommermorgen vorstelle. Man wacht mit einem guten Gefühl auf. Oder besser gesagt die Haut wacht mit einem Frische Kick auf.



The Rituals of Mehr body cream Inhaltsstoffe

Neben den bereits erwähnten Wirkstoffen aus Zedernholz, süßer Orange finden sich weitere Inhaltsstoffe wieder. Diese sind beispielsweise:

Aqua/Water, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Propylheptyl Caprylate, Undecane, Helianthus Annuus (Sunflower) Hybrid Oil, Parfum/Fragrance, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Allantoin, Ubiquinone, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Cedrus Atlantica Wood Extract, Tridecane, Isohexadecane, Cetyl Palmitate, Ceteareth-20, Glyceryl Stearate, Propylene Glycol, Carbomer, Sodium Polyacrylate, Ceteareth-12, Phenoxyethanol,




The Rituals of Mehr body cream Anwendung

Ich empfehle die Creme nach einer gründlichen Reinigung aufzutragen. Ich trage sie beispielsweise morgens nach dem entspannten Spazieren gehen auf. Auch gerne mal am Abend, wenn ich mich kurz abduschen möchte, dann wird die Body Cream direkt dafür genutzt als meine Abendroutine. Und es fühlt sich sensationell gut an. Meistens kombiniere ich es mit Massage Übungen und es fühlt sich dadurch besser an.




The Rituals of Mehr body cream Erfahrung

Was ich an dieser Body Cream so mag ist vor allem das sie so reichhaltig ist wie keine Andere. Sie duftet auch und ist zwar parfümiert aber nicht so stark wie Andere. Sie riecht und pflegt einfach gut und ist genau die perfekte Portion Plfege in den heißen Sommertagen nach einer angenehmen Dusche, um den Körper genug Feuchtigkeit zurück zu geben. Ich kann sie daher nur empfehlen. Was ideal zu der Body Cream vor Allem ist, ist das Duschöl, welches ich letzte Woche bereits darüber gebloggt habe. Ich kann es daher nur empfehlen und würde es wieder kaufen, wenn sie aufgebraucht wäre.







The Rituals of Mehr body cream kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Die Body Cream die ihr hier sieht, gibt es so nicht zu kaufen, sondern habe ich im Set geschenkt bekommen, weshalb sie in den nächsten Tagen sicherlich aufgebraucht ist. Eine Einheitsgröße umfasst dabei 220 ml und kostet fast 19 Euro. Sicherlich keine günstige Bodylotion. Da gibt es Günstigere Alternativen wie Hier und Hier. Aber für alle die Rituals Fans sind, ist das eine gute Idee. Und Ihr? Wie verlaufen eure Sommermorgen?



tags:  The Rituals of Mehr body cream , rituals, Beauty, Produkttests,

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer