Ein Kochduell und meine Ete Petete Box Erfahrung!

Ete Petete Okt. 21, 2020

Ich glaube der letzte Samstag war für Viele von uns nochmal wie ein Weckruf. Wir haben uns in Sicherheit gewogen. Selbst ich muss zugeben, war Corona immer präsent, aber in den letzten Wochen habe ich es in eine Schublade gepackt, und es nicht mehr wieder rausgeholt. Das war ein Fehler. Denn wer die Fallzahlen bezüglich Corona aktiv verfolgt weiß, wie die Fallzahlen in letzter Zeit angestiegen sind. Und seit der Ansprache von Corona, ist glaube ich jeder nochmal aus dem Traum: Corona ist endlich Geschichte aufgestanden. Dass das aber ein Märchen ist, wurde mir ab Samstag nochmal bewusst. Und mit jeder Stunde sickerten neue Informationen rein, neue Regelungen um die Pandemie einzudämmen. Inzwischen wird es selbst in Deutschland schwieriger sich fortzubewegen.


Noch vor einigen Monaten habe ich mich mit einer Freundin in Griechenland gesonnt, und ich gestehe: Vor einigen Wochen kam mir nochmal die Lust auf, irgendwo hin zu verreisen. Diesen Gedanken, habe ich aber seit dem Wochenende verworfen. Ich möchte keinem etwas vorschreiben, aber ich werde in nächster Zeit erstmal im schönen Wuppertal bleiben. Denn zuhause bei herbstlichem Schmuddelwetter, und das im Bett zu verbringen? Das ist doch der Traum. Und das noch mit der besseren Hälfte? Jackpot oder? Und neuerdings haben wir sogar eine kleine Wette am laufen. Wollt Ihr die hören?



Wer kann besser kochen?

Ich gebe es zu. Mein Mann und Ich, sind nicht unbedingt die Koch-Enthusiasten! Wir sind eher bekannt essen zu gehen, inzwischen gute Fotos zu machen und das Essen bei Goolge oder Co zu bewerten. Wobei mein Mann mich schon das ein oder andere Mal mit einem Dinner überrascht hat, und wo ich wiederum auch meine Schwester mit einem Dinner überraschen konnte, wie letzte Woche. Während am Montag wir also beide im Home Office saßen und uns abends auf Sushi verständigten, überkam ihm die Idee, dass er morgen ein Gericht kochen wird. Und ich wiederum am Dienstag. Der Wetteinsatz? Er wollte belegen, dass Männer wohl gut kochen kann, und ich wollte belegen: Dass, ich ab und an auch mehr den Kochlöffel bewegen kann, als nur eine Bestellung aufzugeben und die Maggi Suppe im Herbst aufzureißen. Es ging also um Alles!



Sushi


Dienstag – Mein Mann legt Grünkohl auf!

Es gibt glaube ich ein einziges Gericht, welches ihm keiner etwas vormachen würde. Nämlich Grünkohl. Er war nämlich auch Derjenige, der es schaffte, mir Grünkohl schmackhaft zu machen. Ich fand es daher schon etwas unfair, dass er ausgerechnet, sein Grünkohl auftischte. Meine Schwachstelle. Und lügen konnte ich alle Male nicht. Nicht nur das der Grünkohl aufgetischt wurde, auch floss noch der Lieblingsrose. Wie soll ich da noch es toppen können. Mit was ich versuche, das Duell zu gewinnen, das lest Ihr zum Wochenrückblick! Natürlich mit dem Ergebnis: Wer denn das Kochduell gewonnen hat. Worin ich aber gut bin? Entscheidungen zu treffen, wie die Optimierung auf der Arbeit durch mehr Obst! Und wie die Ete Petete Box dabei ausfällt: Heute mal im Beauty Bericht!

Rose_2


Rose_3


Grünkohl


Ete Petete Box




Ete Petete Box Überblick

Ete Petete Box Inhalt

Ete Petete Box bestellen

Ete Petete Box Erfahrung

Ete Petete Box kaufen: Wo & zu welchem Preis

Ete Petete Box Alternative




Ete Petete Box Inhalt

Als meine Arbeitskollegen und ich vor einigen Wochen uns entschieden haben, es mit einer Obstbox es zu probieren, fiel die Wahl auf einige Anbieter aus. Schlussendlich entschieden wir uns aber für die Ete Petete Box in der Obstvariante. Pro Woche erreichte uns also am Mittwoch gegen vormittags eine Ete Petete Box mit frischem Obst. Von Woche zu Woche änderte sich der Inhalt. Was aber immer meistens mit dabei war: eine Ananas, Äpfel, wie auch Weintrauben, Datten, Mandarinen und Bananen. Wir wurden alle fündig in der Box. Jedenfalls die, die auch pünktlich kamen. Es gab sogar eine Kollegin, die immer die Datteln entwendete. Ich verrate Euch zwar nicht wer es war, aber so viel kann ich schon mal sagen: Die Datteln waren sehr lecker! Dabei kommt das frische Obst in einer abgepackten Kiste, die auch ordentlich wog. Und alle Male, war das Obst auch wirklich sehr genießbar! Und das noch Bio! Dabei kommt jede Box plastikfrei , co2 und dem nachhaltigem Standard nach Hause.




Ete Petete Box Inhalt


Ete Petete Box bestellen

Die Ete Petete Box haben wir direkt auf deren Website bestellt. Wir entschieden uns dabei für die Obst Box Classic. Andere Varianten sind beispielsweise die Gemüse Box Classic. Oder eine Kombination aus Gemüse und Obst. Im Anschluss wählt man den Tag innerhalb der Woche, an dem die Box zugeschickt wird. Dabei hat man freie Auswahl zwischen den Tagen Mittwoch, Donnerstag und Freitag.  In unserem Fall war es der Mittwoch. Dabei erfolgt der Versand kostenlos und deutschlandweit.




Ete Petete Box Erfahrung

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass ich bislang eher weniger Erfahrung mit Boxen zum Kochen hatte. Die Ete Petete Box kam seitdem pünktlich immer am Mittwoch in das Office und bereitete eine Menge Spaß, diese zu öffnen. Und jedes Mal war es wie ein Fest, die Box zu öffnen. Denn, es war für Jeden etwas dabei. Sei es eine saftige Bio Ananas, Birnen. Bananen oder die verschwundenen Datteln, wir wurden jederzeit immer fündig. Und starteten seitdem jeden Mittwoch gesund in den Tag. Letzte Woche fanden sich beispielsweise Limetten wieder, woraus wir einen kleinen Cocktail Hugo After Work in unser Büro veranstalteten. Meine Erfahrung, und ich kann daher nur für mich sprechen ist  wirklich positiv. Für alle, die also einmal in der Woche einen gesunden Obstkorb bei sich haben möchten, der kann ich die Obstbox wirklich nur empfehlen Beüglich der beiden anderen Boxen kann ich nichts dazu sagen. Die müsstet Ihr mal selber ausprobieren. Oder kennt Ihr die anderen Boxen schon?




Ete Pete Box Erfahrung


Ete Petete Box kaufen: Wo & zu welchem Preis

Die Ete Petete Box kannst Du wie bereits gesagt, in deren Online Shop bestellen, Dabei variieren die Preise natürlich. Während wir für die Obst Box Classic Family gut 28 Euro bezahlt haben pro Box, kostet die Gemüsebox beispielsweise gut 22 Euro, während die Mixbox aus Gemüse und Obst bei 25 Euro liegen.  Versandkosten oder Aufnahmegebühr werden hierbei nicht berechnet.




Ete Petete Box Alternative

Alternativen zu der Ete Petete Box wäre zum Beispiel eine im Team zu ernennen, die jeden Mittwoch beim Rewe uns frisches Obst besorgt. Das wäre einerseits kostengünstiger, aber auch zeitintensiv. Und was, wenn eine Mal krank wird. Eine andere Alternative sind andere Händler wie beispielsweise  Jurassic Fruit die ein ähnliches Konzept anbieten.  Auch dort steht Bio und Nachhaltigkeit groß auf dem Programm!

Und Ihr? Kennt Ihr die Boxen schon? Und falls ja, welche Obstart mögt Ihr am Liebsten?


tags:  Ete Petete Box,  produkttests, food, inspiration

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer