Einfach mal machen – das The Ritual of Jing Foaming Shower Gel im Test!


Der Januar hat sich fast verabschiedet, könnt Ihr das glauben? Ich noch nicht richtig. Es ist als ob es gestern noch Weihnachten 21 war oder Silvester. Und nun meldet sich schon der Februar zu Wort fast Der Monat Januar meinte es dieses Jahr mehr als gut mit uns. Es war kalt, aber eben auch sonnig. Und das muss schon etwas heißen für den Januar. Aber was erzähl ich da. Denn der Januar ist ja noch nicht an uns vorbei gezogen. Wir haben es schließlich noch Januar. Und was ich in den letzten Tagen noch vorgenommen habe. Es einfach mal zu machen. Statt sich es zu hinterfragen oder zu überdenken, und tausend Nächte drüber zu schlafen, habe ich es einfach mal gemacht.






Bei manchen wäre es der Kauf von einer schönen Tasche, oder der Kauf eines schönen Autos oder teuren Porzellans. Bei anderen ist es die Entscheidung sich auf ein neues Heim einzulassen, oder gar eins zu bauen. Für andere wiederum ein neuer Job oder das Auswandern. Und statt sich mit Fragen zu beschäftigen wie ob es klappt oder ob Diese ein Back Up Plan haben so würden Diese wiederum darauf antworten. Wieso ? Wir haben doch nur dieses ein Leben.



Jedenfalls bei meinen Freunden. Sie entscheiden alles aus dem Bauch heraus. Überdenken es nicht bis ins kleinste Detail, schlafen nicht darüber, sondern entscheiden einfach aus dem Bauch heraus aus dem Hier und Jetzt. Und bereuen Einige dies? Ja. Würden sie es nochmal tun: Ja. Denn hätte man es nicht gemacht, so wüsste man auch nicht was dann passiert wäre. Denn wo man Sachen bereut, so hat man die Möglichkeit oder kann die Chance ergreifen auf etwas viel Schöneres.


Hätte ich auf die vielen Nein und Aber gehört, so säße ich noch immer am gleichen Arbeitsplatz über die Jahre hinweg und hätte immer noch in einem kleinen Ort gelebt. Und nach wie vor ist ein Argument welches einfach Nur mit einem Nein mir entgegengebracht wird, ist mein erster Gedanke: Umso besser. Dann mache ich es halt. Dann kündige ich den Job nach 10 Jahren und fange da komplett nochmal von vorne an. Dann entschließe ich mich dazu doch ein Haus zu bauen um den Rest des Lebens mit meinem Mann in diesem Haus zu verbringen. Und das Nein. Das steht in keiner Verhältnis zu meinem Vorhaben. Und so habe ich es im Januar gemacht. Und so werde ich es auch im Februar, März und Co machen. Und dabei kann Corona dazwischen kommen oder auch nicht. Ich mache es einfach. Und Ihr? Wann habt Ihr das letzte Mal einfach so darauf losgemacht. Vielleicht auch die Entscheidung zu einem neuen Job oder einem Umzug?






Was ich übrigens heute einfach machen werde. Mich für ein neues Duscherlebnis zu entscheiden. Nämlich das The Ritual of Jing Foaming Shower Gel. Was Ihr dazu wissen müsst, heute auf dem Blog.



The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Überblick

The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Wirkung

The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Inhaltsstoffe

The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Anwendung

The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Erfahrung

The Ritual of Jing Foaming Shower Gel kaufen: Wo & zu welchem Preis?






The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Wirkung

Die die mich lesen, wissen das ich ja so Einiges von Rituals verwende. Mal ein Body Mist, mal ein Peeling, mal eine Handcreme. Und natürlich dürfen auch Duschgele bei mir nicht fehlen. Und da kam das The Ritual of Jing Foaming Shower Gel genau richtig. Was ich daran mag? Die Vorstellung meinen Körper und den Geist zur Ruhe zu bringen. Allein durch Düfte wie Lotus und Jujube verliere ich mich im Hier und Jetzt und atme das Entspannen & Genießen ein. Ein kleiner Friedensmoment, da der Lotus in Asien auch als Friedenssymbol verstanden werden kann.






The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Inhatsstoffe

Neben den bereits erwähnten Lotus und Jujube beinhaltet die Formulierung auch noch weitere Inhaltsstoffe wie Aqua/Water, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Isopentane, Sorbitol, Parfum/Fragrance, Isopropyl Palmitate, Isobutane, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Glycerin, Butylene Glycol, Nelumbo Nucifera Flower Extract, Ziziphus Jujuba Fruit Extract, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Sodium Chloride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Citric Acid, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Tocopherol, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Salicylate, Hexyl Cinnamal, Linalool. Somit wird das Schaumerlebnis intensiviert und der Entspann Modus kann eingelegt und der Stress vergessen werden.








The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Anwendung

Eine kleine Menge reicht dabei schon vollkommen aus um es in der Handfläche zu verteilen und aufzuschäumen und sich damit einzumassieren. Ich liebe es den Körper mit einer Extra Einheit Massage diesen kleinen Entspannungsmoment zu schenken bevor ich mit lauwarmen Wasser mich abwasche und das Badezimmer in einem wohlriechenden Duft hinterlasse. Auch mein Mann liebt diesen Duft.







The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Erfahrung

Wie auch zu den anderen Rituals Produkten, kann ich von diesem Pflegeschaum nur schwärmen. Er reinigt den Körper, macht ihn sauber und er hinterlässt einen wunderschönen gut riechenden Geruch der noch lange auf der Haut bleibt bei der Entscheidung einfach mal Sachen zu machen ohne die vielen Wenn und Abers zu hinterfragen. Ein Duft und ein Gefühl der sicherlich Vielen wie mich, genau da berührt und versteht, wo wir verstanden werden möchten. Für Alle, die also einen kleinen Entflieh Moment suchen und diesen genießen wollen, ist der Duft genau das Richtige. Ein Duschschaum der genau an meine Bedürfnisse nun mal ausgelegt ist.








The Ritual of Jing Foaming Shower Gel kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Den Duschschaum kann man sowohl online auf der Website sowie aber auch dem Douglas vor Ort erwerben. Dabei umfasst der Duschschaum 200 ml und kostet 8,50 Euro. Eindeutig kein günstiges Produkt aber es tut auf alle Fälle seine Dienste. Und Ihr? Kennt Ihr bereits den Duschschaum?



Tags:  Rituals, The Ritual of Jing Foaming Shower Gel Duschgel , beauty, produkttests, Hautpflege

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer