Der Frühling wartet schon sehnsüchtig auf den Sommer – Diptyque Roses Duftkerze

Diptyque Roses Duftkerze 27. Apr. 2022

Während ich diesen Beitrag tippe muss ich unweigerlich sofort an den Beitrag erinnern wo ich mich an den Frühlingsbeitrag erinnere, wo ich Euch über einen neuen Duft berichte, der gemacht ist für die Wohnung. Und während ich diesen Beitrag verfasse, ist schon wieder so Viel passiert. Nicht nur, dass der April sich langsam auch schon wieder verabschiedet, sondern dass der Mai schon gespannt in den Startlöchern startet und auch schon Vorfreude auf den endgültigen Sommer macht. Und bei Sommer denke ich sofort an Leben. Genieße es aber noch mit einer Portion Vorsicht. Denn war es nicht noch letztes Jahr im Sommer, wo Corona präsent war wie eh und je. Und jetzt weder von Corona noch wirklich von der Ukraine Krieg etwas zu hören. Beziehungsweise schon zu hören, aber wir haben den Schock endgültig hinter uns gelassen und versuchen auf das Leben uns zu freuen, dass man uns schenkt.






Und sollten wir daher nicht noch mehr das Leben feiern? Und das tue ich doch am Liebsten mit neuen Düften. Oder einer Duftkerze. Die, die jetzt alle aufschreien und sagen, Kerzen gehören doch zum Winter. Am Liebsten dann zu einer heißen Schokolade oder zu einem Glas Rotwein und einer Praline? Nicht ganz. Besonders dann wenn die Duftkerze so schön nach Frühling. Nach Rose riecht. Und ich sie anzünde, aus dem Fenster schaue, den Sonnenuntergang entgegen und am Glas Weißwein nippe. Das kann doch genauso schön sein oder? Und wie im Hintergrund dieser schöne Duft, das Knistern der Kerze sich breit macht. Dann kommt eine Kerze nicht mehr so daher, als ob es nur erlaubt wäre in den Wintermonaten Kerzen anzuzünden. Sondern jetzt erst recht. Bei gedämmten Licht, und wie die Kerze den Raum erfüllt.





Kerzen gehören einfach dazu
Die, die mich länger lesen oder die mich jetzt vor Kurzem lesen, wissen wie gerne ich von Kerzen mich faszinieren lasse. Ich habe nichts gegen Duftstäbchen. Aber gegen Kerzen habe ich nun mal auch nichts. Besonders die so gut riechen. Und dabei hat eine Marke mir es besonders angetan. Nämlich
Diptyque. Nicht nur, dass sie so gut riechen. So wahnsinnig gut, sondern sich auch total als Einrichtungsstück eine tolle Show bieten. Was ich an dieser Diptyque Kerze so besonders mag, dass verrate Ich Euch natürlich jetzt.










Diptyque Kerze Roses unverkennbarer Duft

Einmal angezündet entfacht es einen wunderschönen Geruch. Ein floraler Geruch. Für Alle, die sich auf eine Wiese voller Rosen träumen, da ist dieser Duft genau das Richtige. Er bliebt im Gedächtnis ohne sich aber auch wirklich aufzudrängen. Aufzudrängen wäre in dem Fall überhaupt fehl am Platz. Sie hält sich bedeckt. Ganz leicht im Hintergrund. Ein Freudenfest. Ein florales Freudenfest für die Sinne. Das Schöne der Blumenstrauß Geruch ist nicht nur für den Winter geeignet, der den Winter versüßt, sondern auch hervorragend für den Sommer, der den Sommer aus uns herauskitzelt. In dem Fall auf unsere Sinne gerichtet. Die Luft wird innerhalb kürzester Zeit von diesem unverkennbaren Duft dominiert, man fühlt sich sofort ausgeglichen.





Diptyque Kerze Roses Fassungsvermögen & Brenndauer

Die Kerze umfasst verschiedene Größen. So ist sie erhältlich in der kleinen Fassung mit 70 g. In der großen Form mit 190 g. Oder inzwischen auch in der Größe von 600 g. Nicht nur in unterschiedlichen Größen ist der Duft erhältlich. Sondern auch in verschiedenen Fassungen und Designs. Lieber schlicht in schwarz weiß oder doch in einem Art Kunstwerk Fassung, welches von einer Blume verziert wird. Oder doch in einer altrosa gefassten Porzellan Stück. Egal wie wir uns entscheiden, es sieht in jeder Form gut aus. Und duftet in jeder Form.







Diptyque Kerze Roses Erfahrung

Wenn ich Kerzen anzünde, fühle ich mich wie in einer anderen Welt. Dabei ist vollkommen egal, welche Jahreszeit es aktuell ist. Ich fühle wie die Kerze diese Jahreszeit aufnimmt und das Gefühl auf mich projiziert. Ich nippe am Tee oder am Wein, oder morgens Tee und am Abend Wein, dabei die duftende Kerze, die mein Gemüt höher schlagen lässt zu einem glücklichen Leben. Wie banal es doch klingt, dass eine Kerze beim Anzünden solche Gefühle in mir auslöst. Wie eine straffende Hautpflege, die in dem Fall nicht meine Haut strafft, sondern meine Seele, einen Energieschub gibt. Und ist das nicht auch Beauty. Wie Ihr seht, sehe ich Beauty nicht nur als ein Produkt, sondern inzwischen vielmehr als ein Gefühl, ein Gemütszustand. Und meinen Gemüt mache ich nicht nur an die richtige Pflege meiner Haut, sondern ob ich genügend Schlaf bekomme und auch ob ich mich in ein Umfeld mich bewege, dass mir total guttut. Und sei es nur durch das Anzünden einer Kerze. Ich bereue daher keine einzige Minute mit meiner Entscheidung mich wieder für eine Diptyque Kerze mich entschieden zu haben.









Diptyque Kerze Roses kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Die Diptyque Kerze könnt Ihr beispielsweise bei Breuniger kaufen vor Ort. Oder aber auch in einem Online Shop. Meine Künstlerkerze umfasst hierbei 190 g und kostet knapp 67 Euro. Keine Günstige auf jeden Fall. Wer nach Alternativen sucht, die kann grne immer auf Kneipp zurückgreifen oder Ava & May. Da habe ich beispielsweise mal etwas darüber gebloggt Und Ihr? Nimmt ihr den Sommer bereits wahr? Und wie sieht es bei Euch mit Kerzen in dieser Jahreszeit aus?

  


Tags: Diptyque Kerze Roses, Diptyque, Produktest, Inspiration,

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markenkennung

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer