Unerwarteter Besuch und Cocktail Übungsstunden mit Bombay Sapphire London Dry Gin

Bombay Sapphire London Dry Gin März 17, 2021

Als ich letzte Woche noch mich in Erinnerung wägte, wie es war doch mal ausgelassen mit Arbeitskollegen auf der Jubiläumsfeier anzustoßen und stattdessen ich nun die Anwesenheit meines Mannes auch genieße( Ich meine, innerhalb von ein paar Monaten hat er sich wirklich zum Koch gemausert!) und mich bekochen lasse und natürlich gerne den Abwasch übernehme, ist es doch auch mal schön wieder Besuch zu empfangen.




Denn beginnend mit dem Lockdown und der Pandemie habe ich für mich damals beschlossen, die Kontakte so gering wie möglich zu halten. Skype und  Facetime machen Alles erträglicher und das Schöne wiederum am Lockdown: Ich sehe auch nur die, auf die ich auch wirklich Lust habe. Also kein gekünsteltes und peinlichen SmallTalk( glaubt Mir, im Agentur Leben gibt es zahlreiche Leute oder Kunden mit denen ich recht wenig Lust habe in meiner Freizeit oder bei meinem Feierabend noch ein Plausch zu halten.


Mein Mann sieht das wiederum ganz anders. Er hat kein Probleme mit Kontaktbeschränkungen und genießt einfach die Ruhe für sich. Wenn er aber es mit Kunden oder Firmenfeier vor dem Corona Alltag zu tun hatte, war er absolut trainiert darin, von einem Smalltalk sich zum Nächsten zu hangen. Und das das ohne der Spur von Desinteresse oder einem komischen Gefühl. Sagt mal, können das nur Männer?  Denn wenn ich Desinteresse habe, dann lasse ich es meinem Gegenüber sehr schnell wissen. Es ist ja schließlich vergeudete Lebenszeit und vor allem Energie, die ich anderswo investieren kann und möchte. Oder? Männer sind da aber womöglich anders, haben keine lange Bedienanleitung und hinterfragen nicht alles zigmal. Nun ja, wir Frauen tuen es ja eigentlich auch nicht. Fast. Okay, gelegentlich lassen wir uns dazu anstachen. Aber es gibt ja auch einfach Gründe oder genug Gründe die uns dazu veranlassen, einen Smalltalk aus dem Weg zu gehen. Nicht umsonst gibt es ja die Redewendung man kann sich nicht riechen. Bei Männern scheint das komplett abgeschaltet zu sein.  Genauso wie die Spontanität





Überraschungsbesuch

Würde sich eine Freundin 2 Stunden vorher ankündigen, würde ich direkt absagen, denn ich muss ja noch die Wohnung aufräumen, Kühlschrank auffüllen, Nägel lackieren, eine Gesichtsmaske auflegen und meine Haare mit Lockenwickler zurecht formen. Nicht so bei meinem Mann. Ich staunte daher nicht schlecht als ich durch die Tür kam, und in der Küche mein Mann und Sven, ein jahrelanger Kumpel von Ihm in der Küche standen und einen schlechten Witz nach dem Nächsten reißen und Sven meinem Mann in die Cocktail Kunst anlernte.


Mein erster Gedanke war: Oh ja, eigentlich gar nicht mal so schlecht! Ich habe bald nicht nur einen Koch, sondern auch einen Barkeeper. Einen sexy Barkeeper zuhause, wo ich mich doch gerne in meinen verführerisch schwarzes Neckholder Kleid werfe, meine Haare wild toupiere, den roten Lippenstift auftrage und statt Pantoffeln doch zu High Heels greife. Diesen Gedanken behielt ich für mich und konnte ich ja nochmal später darauf zurückgreifen.



Sven arbeitet als Buchhalter und hat seit dem Lockdown sich ein neues Hobby angelacht. Cocktails zu mischen. Gin um genauer zu sagen und brachte den Bombay Sapphire London Dry Gin mit( und hoffentlich nimmt er ihn auch wieder mit nach Hause...ich hasse Gin.). Diesen Beitrag widme ich also meinem werten Ehemann, der von Gin gar nicht die Finger lassen kann und dem selbsternannten Barkeeper schlechthin Sven.








Bombay Sapphire London Dry Gin Cocktail & Zubereitung

Bombay Sapphire London Dry Gin Erfahrung

Bombay Sapphire London Dry Gin kaufen : Wo & zu welchem Preis





Bombay Sapphire London Dry Gin Cocktail & Zubereitung

Den Gin sehe ich immer wieder beim Akzenta bei uns. Und bis auf die schöne blaue Farbe, gewann ich von ihm nie etwas ab. Eine Freundin mag beispielsweise Gin Tonic total. Ich kriege davon total Horrorvorstellungen. Es ist mir einfach zu bitter. Aber Sven wäre kein Buchhalter wenn er für mich und für meinen Mann eine spezielle Mischung machte. Denn neben dem besagten Gin und Tonic Water fügte er zudem noch Limettensaft und Beeren, Ingwer, Rosmarin und Prise Pfeffer hinzu. Mein Mann verlangte nach einer starken Mischung, ich hingegen bestand auf mein ganz wenig Gin bitte. Und bekam es auch. Mit jedem Rührgang dachte ich, du wirst morgen den ganzen Tag nur noch Tee trinken, Gesichtsmasken auflegen und eine Beauty Einheit des Sondergleichen. Das letzte Mal als ich nämlich ein Gin Cocktail getrunken habe, habe ich mir geschworen kein Gin mehr. Ich bin und bleibe eine Freixenet oder Rotkäppchen Trinkerin





Bombay Sapphire London Dry Gin Erfahrung

Ich war etwas überrascht. Denn Sven hat mir wirklich sehr wenig Gin in meinem Cocktail gemischt. Ich kenne das von Freunden immer, wenn ich auf etwas bestehe, dass sie extra mehr reinfüllen. Demnach schmeckte ich den Gin gar nicht mehr raus. Sondern es schmeckte wirklich eigenartig frisch, besonders mit dem Rosmarin und den Ingwer hatte es etwas Exotisches, gleich Wärmendes an sich, welches mich an einem Beauty Ingwer Shot erinnerte. Nur erinnerte. Ich kann daher sagen, Geschmacks technisch war es sehr lecker ! Würde ich vermutlich in einer Cocktail Bar, wenn diese bald wieder aufhaben nicht bestellen, aber bei Sven? Ja! Und bei meinem Mann dann zukünftig erst recht! Nur mein Mann fand es zu wenig Gin und goss nochmal gut nach. Männer.





Bombay Sapphire London Dry Gin kaufen: wo & zu welchem Preis?

Es gibt ja eine Anzahl an verschiedenen Gins von dieser Marke. Ich weiß zwar nicht den Unterschied, aber ich finde es immer schön anzusehen, die Flaschen und deren Farben, Den Gin kann man eigentlich in jedem Supermarkt kaufen wie bei Akzenta, Rewe oder Ähnliches. Die Preise variieren dabei natürlich. Zwischen 17- 23 Euro bei einer Größe von 750 ml.


 

Und das Schöne an dem Abend war meine Frage, die mein Mann natürlich immer gut kennt: Was gibt es Leckeres zu essen. Wie Hannah damals immer gefragt hat. Irgendetwas mit Rosmarin und Ingwer. Vielleicht Hühnchen mit Rosmarin und Ingwer? Darauf freute ich mich. Umso mehr freute ich mich aber, als Sven dann mit der Gin Flasche ging und ich mich mal wieder auf ein leckeres Essen freuen durfte! Heute ein etwas anderer Beauty Bericht aber genauso schön! Und Ihr? Trinkt Ihr Gin?




tags: Bombay Sapphire London Dry Gin, food, inspiration

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer