Biovolen Kaktussalbe - Trockene Haut war gestern! So starte ich ab sofort in den Tag

Biovolen Kaktussalbe Apr. 01, 2020


Riecht Ihr das? Der Einzug des Frühlings. Was das bedeutet? Es wird schon bereits um halb 7  Uhr hell, und um 8 Uhr abends ist es immer noch hell. Die schönen Seiten des Frühlings trotzt eingeschränktem Lebens in dieser schwierigen Zeit. Aber ich lasse mich davon nicht runterziehen. Positiv bleiben ist meine Devise für heute, morgen, mein ganzes Leben. Wie ich das schaffe Optimistisch und positiv zu bleiben? Ich stehe schon eine Stunde früher auf, mache Sachen, die nur im Homeoffice möglich sind. Ich setz mir ein Tee auf, rühre eine Gesichtsmaske aus Quark und Honig zusammen und trage sie auf die Haut auf. Während ich sie gut 15 Minuten einziehen lasse, nippe ich genüsslich am Tee, blättere in der Glamour rum, genieße meine Lieblingsschokoladen Sorte von Lindt und schaue kurz aus dem Fenster und nehme diese idyllische Stille am Morgen wahr. Herrlich, und ganz ohne Hektik und ZeitdruckMein Mann bekommt davon nichts mit, und schläft.  Nach guten 15 Minuten mache ich mich auf dem Weg ins Badezimmer um die Maske abzuwaschen. So sahen die letzten Tage aus und mir geht es gut dabei. Sehr gut..Die letzten drei Tage sind aber Anderes als die bisherigen Tage. Denn seit gut drei Tagen hat sich ein neues Beauty Produkt, in meine Tagesroutine sich eingeschlichen. Sie nennt sich Biovolen Kaktussalbe. Noch nie davon gehört? Dann wird es Zeit, ich nehme Euch gerne mit. Bereit?  




Honigmaske


tee genießen


Biovolen Kaktussalbe Überblick

  • Biovolen Kaktussalbe Wirkung
  • Biovolen Kaktussalbe Inhaltsstoffe
  • Biovolen Kaktussalbe Anwendung
  • Biovolen Kaktussalbe Erfahrung
  • Biovolen Kaktussalbe kaufen: Wo & zu welchem Preis?


biovolen Kaktussalbe Überblick




Biovolen Kaktussalbe Wirkung

Ihr könnt sicherlich nachvollziehen, wie skeptisch ich anfangs war, meine Haut mit einer Gesichtscreme auszusetzen die mit Kaktus wirbt. Ich kannte bisher Kaktus für die Behausung , aber in der Kosmetik? Da war ich natürlich hellhörig und doppelt und dreifach gespannt, was es mit dem Wirkstoff Kaktus auf sich hat? 




Dabei ist die Biovolen Kaktussalbe genau für Personen konzipiert, die Probleme mit trockener Haut haben, die bis zu Hautrötungen und schrecklichem Juckreiz reichen. Ich gehöre definitiv zu der Kategorie, Personen mit trockener Haut, und das gefühlt das ganze Jahr. Besonders jetzt durch den Wetterumschwung( kann das Wetter sich mal entscheiden für warm oder kalt) merke ich wie Wasser mir von der Haut entzogen wird und kaum Wassergehalt in meine Gesichtshaut eindringt. Kein Wunder das die Haut da rebelliert...ich achte daher bei meiner Produktwahl auf hohe Konzentration an Hyaluronsäure,  Glycerin und Urea. Deshalb bringen mir Seren wie mein geliebtes von Aesop nur was, wenn danach auch eine reichhaltige Hautcreme darauf folgt. Nur so wird so der Wassergehalt in meiner Haut abgespeichert.  Was ich an der Kaktussalbe daher sehr schätze, das Arbeiten mit Wirkstoffen wie verschiedene Formen an Glycerin, die ein echtes Boost in Sachen trockene Haut ergeben. Sie agiert wie ein Feuchtigkeitsbinder, der meine Haut mit reichlich Feuchtigkeit versorgt und unschöne Rötungen und Hautirritationen vorbeugt. 





Biovolen Kaktussalbe Inhaltsstoffe

Neben dem kosmetisch aktiven Wirkstoff wie dem speziell dafür geronnenen  Feigenkaktusextrakt, gesellen sich wie bereits beschrieben, viele Formen von Glycerin für hinzu um die trockene Haut mit reichlich Feuchtigkeit zu versorgen. Zudem verzichtet die Salbe auf Silikone als auch Parabene. Ein deutlicher Pluspunkt. Weitere Inhaltsstoffe, die die Salbe abrunden sind:


 

Aqua, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Helianthus Annuus Seed Cera, Glyceryl Stearate, Persea Gratissima Oil*, Cetearyl Alcohol, Undecane, Panthenol, Diglycerin, Argania Spinosa Kernel Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Sodium Cetearyl Sulfate, Tridecane, Opuntia Streptacantha Stem Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Sodium Hyaluronate, Phytic Acid, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus Seed Oil, Xanthan Gum, Parfum, Benzyl Salicylate, Geraniol, Linalool, Limonene, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Caramel, Maltodextrin.



Biovolen Kaktussalbe Test




Biovolen Kaktussalbe Anwendung

Ich nutze die Salbe beispielsweise inzwischen gerne morgens. Entweder wie nach einer Gesichtsmaske oder nach dem Reinigen des Gesichts mit meinem Shiseido Softener oder dem Aloe Tonikum. Dabei trage ich die Creme auch gerne im Hals sowie Dekolleté Bereich auf. Im Anschluss folgt ein Sonnenschutz, da die Kaktussalbe leider keinen Sonnenschutz vorweist und es wirklich wichtig ist, das ganze Jahr mit reichlich Sonnenschutz um Hautalterungen und Krebs vorzubeugen. Danach je nach Lust und Laune folgt die Schminke.




Biovolen Kaktussalbe Erfahrung

Dafür, dass sie seit gut 4 Tagen im Einsatz ist kann ich mich wirklich nicht beklagen. Es sind keine Hautirritationen aufgekommen oder allergische Reaktionen. Die Haut wirkt nach dem Auftragen der Kaktussalbe wirklich wie eine Art Schutzfilm vor äußeren Einflüssen, besonders dem Wetter, zieht super schnell ein und das Auftragegefühl sagt mir sehr zu. Die Haut wirkt auf alle Fälle geschmeidiger. Ich werde das ein paar Wochen genauer beobachten und ein Feedback geben. Ich kann daher sagen: für alle die Probleme mit trockener Haut zu kämpfen haben, den eine Chance zu geben. Meine einziger Kritikpunkt wäre in dem Fall, der mangelnde Sonnenschutz. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. 



Einen weiteren Biovolen Kaktus Erfahrungsbericht findet Ihr übrigens bei der Ilona



Biovolen Kaktussalbe Erfahrung




Biovolen Kaktussalbe kaufen: Wo & zu welchem Preis?

Nicht erschrecken !  Der Preis liegt bei 100 Euro. Ich habe noch den reduzierten Preis von knapp 70 Euro bekommen. Man darf aber nicht vergessen, dass der Tiegel nicht 50 ml, sondern 100 ml umfasst, sodass man bezüglich dem Preis Leistungsverhältniss  wirklich nicht meckern kann. Bestellt habe ich es vor gut 2 Wochen  online  im Shoppingrausch. Die Zustellung erfolgte reibungslos. Inzwischen kann man das aber auch mittels der PZN Nummer in deiner Apotheke des Vetrauens bestellen. 


Und nun meine Frage an Euch! Was tut ihr gegen trockene Haut? Was ist euer Geheimrezept?


Tags: Kaktussalbe, Biovolen Kaktussalbe, skincare, beauty, produkttests, hautpflege, biovolen, moossalbe, salbe,

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer