Ängste überwinden – die Byredo La Tulipe Hand Cream im Test!

Byredo La Tulipe Hand Cream 9. Nov. 2022

Wir haben es zwar offiziell noch nicht Weihnachten, oder gefühlt doch durch die vielen Leckereien, Weihnachtsdekorationen, den vielen Weihnachtskalender, die es überall zu kaufen gibt. Habt Ihr bereits, einen Weihnachtskalender gekauft? Bevor ich aber mich vollkommen in Weihnachtssachen und Weihnachtsgedanken verlieren, so möchte ich schon ein Thema vorgreifen. Nämlich das bald nach Weihnachten, Silvester kommt und nach Silvester, Neujahr. Und woran denkt man sofort, wenn man an Neujahr oder gar Silvester denkt?







Neujahrsvorsätze

Erst letztens kam mir der Gedanke von Neujahrsvorsätzen auf. Durch das zufällige Stöbern von Sachen in der Innenstadt. Schnell vergaß ich aber den Gedanken und fand mich in dem Gedanken erst wieder, als ich vor meinem Tee saß und aus dem Fenster schaute und zurück zum Wandkalender. Mein erster Gedanke war nicht, in so vielen Wochen ist Weihnachten oder in so viele Sonntage noch, dann ist Weihnachten, sondern so viele Wochen noch, dann ist 2022, Vergangenheit, 2023 würde dann direkt uns mit warmen Händen begrüßen, so auf alle Fälle mein Wunschdenken. Mir kam der Gedanke eines kleinen Rückblicks, konnte aber als einen wichtigen Bestandteil nur den Tod der Queen ausmachen. Das lag womöglich daran, dass im Hintergrund ein Trailer zu der neuen Serie auf Netflix lief mit dem Soundtrack Bittersweet Symphony. Ich liebe ja diesen Song. Aber in der Cover Version in der langsameren Version trieb es mir förmlich eine Gänsehaut. Ich schloss die Augen, und während die Musik weiterlief, irgendwo der Gedanke an die Queen schoss mir nur Sekunden später Neujahrsvorsätze in den Vordergrund. Vorsätze die ich für das neue Jahr im Kopf hatte, mir ausgemalt habe. Und einer dieser Neujahrsvorsätze ist, mich der Angst zu stellen.



Angst ?

Einige würden es nicht als Angst abstempeln, die haben damit keine Probleme. Denn wovor ich Angst habe, üben Mache wiederum als Beruf aus, oder gehen da zweimal im Jahr. Ich muss gestehen, mein letzter Besuch war etwas länger her. Zu den Besuchen, steht dieser Besuch ganz oben auf der Liste, muss ich das wirklich machen? Für mich liegt dieser Besuch schon etwas länger her. Sehr lange her. Aus Empfehlungen und Wissen weiß ich, dass man eigentlich zweimal im ahr den Ort aufsuchen sollten. Denn neben Haare sind auch diese Körperteile für uns Menschen wichtig. Dabei sind sie so winzig und müssen umso mehr gepflegt werden. Es geht nämlich um die Zähne. Wie ich meine Angst überwunden habe? Mit einem einfachen Wort: Machen Machen bedeutet Kraft, machen liegt am Ende bei mir. Ich gebe dem Wort, Macht. Und verglichen zu anderen Ländern, wo ich mich glücklich schätzen kann, einfach einen Termin beim Arzt zu machen, zu wissen, dass ih dort bestens verpflegt und beraten werde verglichen mit anderen Entwicklungsländern, ging ich dem nach und machte mir einen Termin. Überraschenderweise verglichen zu anderen Ärzten konnte ich sofort am nächsten Tag dahin. Bevor ich es mir anders überlegt habe, stimmte ich dem Termin zu.






Nur so groß, wie ich es auch zulasse

Die Angst mit den Zahnärzten ist ein bekanntes Problem. Umso mehr wieso Krankenkassen immer wieder mehr Aufklärung und Angebote in Sachen Zahnärzte geben. Angekommen stellte ich meiner Angst. Besonders half mir dabei, dass die Praxis, lichtdurchflutet ist, viel Licht reinkam, mit Pflanzen gearbeitet wird und im Hintergrund eine beruhigende Musik lief. Ich vergaß, dass es sich um eine Arztpraxis handelt. Besonders als ich mich den Klatschpressen zuwendete. Nicht lange, dann wurde ich aufgerufen und machte mich zwar darauf gefasst, Schmerzen zu haben, doch die Wahl mich der Angst zu stellen mit einem schönen Lächeln gewann gegenüber alles Andere.. Nicht länger als nach 25 Minuten war ich mit dem Termin fertig und wusste wie es mit meiner Gesundheit mit den Zähnen war. Ich machte einen weiteren Termin aus und beschloss mir etwas Gutes zu tun, was mir guttut. Nämlich in Beauty Sachen zu investieren. Diesmal wurde es der Byredo La Tulipe Hand Cream. Was Ihr dazu wissen müsst, heute auf dem Blog.






Byredo La Tulipe Hand Cream Überblick

Byredo La Tulipe Hand Cream Wirkung

Byredo La Tulipe Hand Cream Inhaltsstoffe

Byredo La Tulipe Hand Cream Anwendung

Byredo La Tulipe Hand Cream Erfahrung

Byredo La Tulipe Hand Cream kaufen: wo & zu welchem Preis ?




Byredo La Tulipe Hand Cream Wirkung

Die, die mich länger oder erst seit Kurzem angefangen haben zu lesen wissen, dass ich totaler Fan von Byredo bin. In der Regel die Kerzen. Aber diesmal hat es mir auch eine Handcreme angetan. Ich habe mich für eine Handcreme entschieden, um im Herbst oder jetzt zum Winter noch immer die Wahl habe, Frühling aufzutragen. Denn es riecht herrlich nach Blumen. Erblühende Blumen im Frühling, die einfach in Erinnerung bleiben und man diesen Duft einfach nicht mehr vergessen kann. Da müsst Ihr einfach auf mein Nasengespür vertrauen bei tollen Düften. Und das könnt Ihr bei dieser Handcreme auf alle Fälle sein. Sie hat eine reichhaltige Trextur und besteht zu 20 % aus Sheabutter.




Byredo La Tulipe Hand Cream Inhaltsstoffe

Neben der Kopfnote, die sich aus Alpenveilchen, Freesie und Rhabarber zusammensetzt, sticht die Herznote mit Tulpe hervor. Weitere Inhaltsstoffe sind:

Aqua (Water), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Parfum (Fragrance), Glyceryl Stearate, Peg-100 Stearate, Alcohol, Butylene Glycol, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Polyacrylamide, Ceteareth-20, C13-14 Isoparaffin, Dimethicone, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Xanthan Gum, Laureth-7, Disodium Edta, Limonene, Hydroxycitronellal, Bht, Geraniol, Linalool, Citronellol, Sodium Hydroxide, Citral, Isoeugenol.



Byredo La Tulipe Hand Cream Anwendung

Schon ein kleiner Stoß reicht bereits aus, und die Hand riecht nach frischen Blumen, allen voran Tulpen und Veilchen. Ein Geruch, dass im Kopf bliebt und nicht vergessen lässt. Es riecht einfach wundervoll. Ich liebe den Duft.



Byredo La Tulipe Hand Cream Erfahrung

Schon lange habe ich mit der Handcreme geliebäugelt. Immer wieder bei Galeria ausprobiert oder bei Douglas.. Aber bei dem Preis war mir es einfach zu teuer. Bis ich dann selbst zugeschlagen habe und es keinen Tag bereue es nicht gemacht zu haben. Es riecht einfach herrlich und die Hände werden intensiv gepflegt. Für ein wenig Luxus für meine Hände, dazu sage ich nicht nein, insbesondere dann, wenn ich weiß, welche Aufgaben sie meistern müssen. Das Beste, sie riechen über den ganzen Tag verteilt, auch wenn man sie gewaschen hat nach einem Spaziergang an der frischen Luft. Sie fühlen sich weich und anschmiegsam an. Ich bin einfach mehr als zufrieden und kann diese nur empfehlen für Alle, die bereits Byredo Fans sind.





Byredo La Tulipe Hand Cream Preis: Wo & zu welchem Preis?

Der Preis ist nicht sonderlich günstig. Die Handcreme hat eine perfekte Reisegröße von 30 ml und kostet aber auch sehr teuer. Insgesamt zahlt man gut 37 Euro. Und Ihr? Welche Ängste habt Ihr bereits dieses Jahr aus dem Weg räumen können? 


tags:  Byredo La Tulipe Hand Cream,  Handcreme, beauty, produkttests, Hautpflege

War der Beitrag hilfreich? Dann empfehle mich gerne weiter!



*Dieser Beitrag erhält unbezahlte Werbung wegen Markennennung / Markenverlinkung. Produkte wurden von mir selbst gekauft.

Petra Jung

in Gießen aufgewachsen. Mit einem Bein in den Wechseljahren, mit dem anderen Bein immer neugierig. Stets auf der Suche nach den neuesten Produkten. Junggeblieben und zeitlos.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Impressum Datenschutz Disclaimer